Aktuelles Mitgliedsorganisationen

AGDM Koordination

13.04.2022 - Natalie Pawlik wird neue Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Das Bundeskabinett hat heute die Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik zur neuen Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten berufen. Sie tritt ihr Amt am morgigen 14. April 2022 an.
Natalie Pawlik wurde 1992 in Wostok in Russland geboren. Mit sechs Jahren kam sie gemeinsam mit ihrer Familie als Spätaussiedlerin nach Deutschland, wo sie in einem Aussiedlerwohnheim in Bad Nauheim lebte.

Weiterlesen
Natalie Pawlik wird neue Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Polen

12.04.2022 - Wettbewerb – Forschungsprojekte für junge Nachwuchswissenschaftler 2022

Das Forschungszentrum der Deutschen Minderheit ruft einen Wettbewerb für die Realisierung von Forschungsprojekten aus.
Der Wettbewerb richtet sich an Personen, die wissenschaftliche Forschungen betreiben, darunter Promovierende und Studenten. Die im Rahmen des Wettbewerbs eingereichten Konzepte von Forschungsprojekten sollten im Interessenbereich des Forschungszentrums der Deutschen Minderheit liegen und insbesondere an die Geschichte, das Erbe die Gegenwart und Perspektiven der deutschen Minderheit in Polen anknüpfen. 

Weiterlesen
Wettbewerb – Forschungsprojekte für junge Nachwuchswissenschaftler 2022

Litauen

11.04.2022 - Ostereier färben beim Deutschen Kulturverein Memel

Eier zu färben, zu verstecken und zu suchen, ist ein verbreiteter Brauch und beliebter Osterspaß. Das Ei als Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit soll Zeichen dafür sein, dass durch die Auferstehung Christi neues Leben möglich wird.
Darum Laden wir euch ein mit uns am Gründonnerstag Traditionell und modern Ostereier zu färben.
Ob Jung oder Senioren alle sind willkommen wir bitten nur um Voranmeldung zur besseren Planung

Weiterlesen
Ostereier färben beim Deutschen Kulturverein Memel

Ungarn

06.04.2022 - TrachtTag 2022

Das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek verkündet zum achten Mal den TrachtTag, den Tag der ungarndeutschen Tracht!
Ziehen wir an einem Wochentag einen Teil unserer ungarndeutschen Tracht an, und machen wir einen durchschnittlichen Freitag zum Feiertag!
Erinnern wir uns an unsere Ahnen und zeigen wir unser Erbe im Alltag! Darum geht es beim TrachtTag, bereits zum achten Mal. Der Initiative vom Zentrum kannst du dich selber anschließen, oder tue das gemeinsam mit deiner Familie, Gruppe, Schule, deinem Kindergarten bzw. deinen Freunden.

Weiterlesen
TrachtTag 2022

Tschechische Republik

31.03.2022 - Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert Projekte zur Unterstützung der Ukraine und gibt weitere Mittel frei

Zusätzlich zu den unterstützten Aktivitäten in der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit zugunsten der Ukraine, hat der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds weitere 141 Projekte bewilligt.
Seit Anfang März fördert der Zukunftsfonds auch gemeinsame Projekte, die zur Unterstützung der Ukraine und ihren Bürgerinnen und Bürgern, so wie den Geflüchteten beitragen.

Weiterlesen
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert Projekte zur Unterstützung der Ukraine und gibt weitere Mittel frei

Russland

30.03.2022 - Themenabende für Jugendliche in Omsk

Jedes Wochenende treffen sich die Jugendliche zu einem Themenabend im Kultur- und Geschäftszentrum „Deutsch-Russisches Haus in Omsk“. Am vergangenen Freitag veranstaltete der Jugendclub „Grenzlos“ einen Abend zum Thema „Ostern“.

Weiterlesen
Themenabende für Jugendliche in Omsk

Polen

30.03.2022 - Erste Regionalebene des 28. deutschen Rezitationswettbewerbs "Jugend trägt Gedichte vor" hinter uns !

Am 25.03.2022 startete in Zülz die Regionalebene des 28. deutschen Rezitationswettbewerbs “Jugend trägt Gedichte vor”.
47 Rezitatoren trugen zwei Gedichte ihrer Wahl in deutscher Sprache vor. 11 von ihnen qualifizierten sich für die Finalrunde. Nach zwei Jahren Online-Qualifizierung hatten die Teilnehmer endlich die Möglichkeit, sich live zu präsentieren.

Weiterlesen
Erste Regionalebene des 28. deutschen Rezitationswettbewerbs

Kasachstan

30.03.2022 - Wir sind alle ein bißchen Peer Gynt

Am 26. und 27. März gab es im Deutschen Theater Kasachstan wieder einmal eine Premiere zu bestaunen. Aufgeführt wurde das Gedicht Peer Gynt des norwegischen Autors Henrik Ibsen unter der Regie von Natasha Dubs, die vom Publikum für ihre ungewöhnliche Vision von Kunst geliebt wird.

Weiterlesen
Wir sind alle ein bißchen Peer Gynt

Rumänien

30.03.2022 - Bunte Blumenpracht

Welche Restaurierungsmöglichkeiten es aber für diese alten und manchmal schon verblassten oder sogar zerstörten Blumenmalereien gibt, das werden wir gemeinsam von Frau Cristina Kiru, Restauratorin im Astra Museum Hermannstadt, im Rahmen unseres Workshops erfahren, der am 2. April 2022 um 17.00 Uhr im Spiegelsaal des Forums (Str. Gen. Magheru/Sporergasse Nr.1-3 in Hermannstadt stattfinden wird.

Weiterlesen
Bunte Blumenpracht

Ungarn

24.03.2022 - Parlamentswahlen in Ungarn am 3. April 2022

Am 3. April 2022 finden in Ungarn Parlamentswahlen statt, wobei die deutsche Nationalität wieder die Möglichkeit hat, einen ungarndeutschen Abgeordneten ins Hohe Haus zu schicken. Wir wünschen unseren Landsleuten in Ungarn viel Erfolg!

Weiterlesen
Parlamentswahlen in Ungarn am 3. April 2022