Pinnwand

Trinationale Juleica-Schulung (Deutsch-Tschechisch-Rumänisch)  am 19.09. - 25.09.2022

Trinationale Juleica-Schulung (Deutsch-Tschechisch-Rumänisch) am 19.09. - 25.09.2022

07.09.2022
Du arbeitest gern mit Kindern und Jugendlichen? Du möchtest interkulturelle Ferienfreizeiten betreuen? Du lernst gerne neue Menschen kennen? Dann ist die trilaterale JuLeiCa-Jugendleiter_innenausbildung genau das Richtige für Dich! Diese Juleica-Schulung richtet sich an alle, die ehrenamtlich als Jugendleiter_innen aktiv sein möchten. Neben den klassischen Modulen einer Juleica-Schulung (Recht, Kindeswohl, Pädagogik, usw.) lernen die Teilnehmenden Prinzipien der internationalen und transkulturellen Jugendarbeit kennen und bekommen die Möglichkeit, sich mit anderen jungen Menschen aus Tschechien und Rumänien zu vernetzen.

Weiterlesen
Das ifa: Förderung von Projekten der deutschen Minderheiten im östlichen Europa und Zentralasien

Das ifa: Förderung von Projekten der deutschen Minderheiten im östlichen Europa und Zentralasien

24.08.2022
Das ifa kann einmalig finanzielle Mittel zur Förderung von Projekten zur Verfügung stellen. Damit möchten wir zivilgesellschaftliche Akteur:innen und Brückenbauer:innen fördern und wirkungsvolle Projekte für und aus der deutschen Minderheit im östlichen Europa und Zentralasien unterstützen. Der maximale Förderbetrag für ein Projekt kann 25.000 Euro betragen.

Weiterlesen
Fottowettbewerb 2022: „BrückenBilder – Wir Brückenbauer in Deutschland, Europa und weltweit“

Fottowettbewerb 2022: „BrückenBilder – Wir Brückenbauer in Deutschland, Europa und weltweit“

23.08.2022
Deutsche Gesellschaft e. V. und die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen laden junge Spätaussiedler/innen oder Nachfahren von Spätaussiedler/innen ebenso wie Nachfahren deutscher Heimatvertriebener sowie junge Angehörige der deutschen Minderheiten im Ausland ein zur Teilnahme am Fotowettbewerb auf. Mit bis zu fünf Bildern sowie einer aussagekräftigen Beschreibung sind sie dazu eingeladen, ihr Wirken als Brückenbauer darzustellen.

Weiterlesen

"Mind the Gap" - ein neues Projekt des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa)

14.07.2022
Das Mentoringprogramm "Mind the Gap" unter Schirmherrschaft von Natalie Pawlik, der Bundesbeauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, unterstützt geflüchtete Frauen aus der Ukraine dabei, sich in einem neuen Land zurechtzufinden. Dafür bringt es sie vor Ort im Rahmen eines Mentorings mit Vertreterinnen der deutschen Minderheiten zusammen.

Weiterlesen
Social-Media-Reisestipendium vom ifa

Social-Media-Reisestipendium vom ifa

13.07.2022
Das Social-Media-Stipendium ermöglicht es Engagierten aus Organisationen der deutschen Minderheiten eine Woche lang aus ihrer Heimat im östlichen Europa, Kaukasus oder Zentralasien zu berichten.

Weiterlesen
DRA bietet Freiwilliges Soziales Jahr-Politik (FSJ-Politik)

DRA bietet Freiwilliges Soziales Jahr-Politik (FSJ-Politik)

22.06.2022
Ab dem 1. September 2022 bietet der DRA in seiner Berliner Geschäftsstelle die Möglichkeit zu einem einjährigen FSJ-Politik (in Vollzeit). Der Freiwilligendienst soll schwerpunktmäßig in dem DRA-Projekt „Dialog für Verständigung und Recht" absolviert werden.

Weiterlesen
Studierendenseminar Industrialisierung, Urbanisierung & Nationales

Studierendenseminar Industrialisierung, Urbanisierung & Nationales

16.06.2022
Das Seminar richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen aus Hochschulen der EU, Schüler und Schülerinnen der Oberstufe ab 16 Jahren.

Weiterlesen
Die Europäische Sprachencharta in der Praxis – das Beispiel des deutsch-dänischen Grenzlands

Die Europäische Sprachencharta in der Praxis – das Beispiel des deutsch-dänischen Grenzlands

13.06.2022
Minderheiten-Kompetenz-Netzwerk Einladung zur Tagung in Schleswig-Holstein Das Angebot richtet sich an 20 Jugendliche im Alter zwischen 18 und 26 Jahren aus Polen, Deutschland und ein drittes Land (wie z.B. Ungarn/Slowakei).

Weiterlesen
Nach dem Studium ins Ausland? Kulturmanager (m/w/d) für Polen und Ungarn gesucht!

Nach dem Studium ins Ausland? Kulturmanager (m/w/d) für Polen und Ungarn gesucht!

09.06.2022
Kulturmanager (m/w/d) in Vollzeit (100%). Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist die älteste deutsche Mittlerorganisation. Das ifa agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik, ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Weiterlesen
Die Gutenberg Sommerschule 2022

Die Gutenberg Sommerschule 2022

08.06.2022
Die Gutenberg-Sommerschule ist wieder da! Wenn Du unsere Projekte im physischen Format so sehr vermisst hast wie wir, ist das Deine Chance, uns zwischen dem 18. und 24. Juli in Klausenburg zu treffen. Für Schüler und Studenten aus Rumänien und Südosteuropa, die das Interesse an der deutschen Sprache und an Selbstentwicklung teilen!

Weiterlesen