Aktuelles Mitgliedsorganisationen

Russland

21.01.2021 - Die neue Ausgabe der „Zeitung für Dich“ ist bereits Online

Die nächste Sonderausgabe der „Zeitung für Dich“ ist erschienen. In der achten Ausgabe stehen, wie in den vorangegangenen, die Kultur, Geschichte und Gegenwart der Russlanddeutschen im Mittelpunkt, sowie einige der beliebtesten Feiertage bei Kindern und Erwachsenen Weihnachten und Neujahr.

Weiterlesen
Die neue Ausgabe der „Zeitung für Dich“ ist bereits Online

Dänemark

21.01.2021 - „Tag der offenen Tür“ findet dieses Jahr virtuell statt

Am Sonnabend, 30. Januar 2021, findet der „Tag der offenen Tür“ des Deutschen Gymnasiums für Nordschleswig (DGN) statt. Dieses Jahr jedoch virtuell. Wie genau das gemacht werden soll, erklärt Ines Muche. Sie gehört zur Schulleitung und ist Lehrerin am DGN.

Weiterlesen
„Tag der offenen Tür“ findet dieses Jahr virtuell statt

Ungarn

21.01.2021 - 25. Festgala der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen wurde im Fernsehen und im Internet übertragen

Die traditionell am 2. Samstag des neuen Jahres, am Tag der Ungarndeutschen Selbstverwaltungen veranstaltete großangelegte LdU-Landesgala konnte im Januar 2021 wegen der Corona-Pandemie leider nicht wie gewöhnlich, als Veranstaltung stattfinden. Darauf ganz zu verzichten musste aber die ungarndeutsche Gemeinschaft doch nicht, denn durch die Unterstützung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, und in Zusammenarbeit mit der Redaktion der ungarndeutschen Fernsehsendung „Unser Bildschirm“ von MTVA (Fonds für Medienunterstützung und Vermögensverwaltung) bereitete sich die Landesselbstverwaltung mit einer Fernseh- bzw. Online-Gala vor.

Weiterlesen
25. Festgala der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen wurde im Fernsehen und im Internet übertragen

Russland

21.01.2021 - „Steppenkinder“ – neuer Podcast über Aussiedler

Die Kulturschaffenden Ira Peter und Edwin Warkentin vermitteln in ihrem Podcast „Steppenkinder. Der Aussiedler Podcast“ Wissen über (Spät-)Aussiedler aus postsowjetischen Staaten. Gemeinsam mit Experten beleuchten sie Mitgebrachtes und Zurückgelassenes aus Migrationsgeschichten – faktenbasiert, tiefgehend, gut verständlich und mit vielen persönlichen Geschichten.

Weiterlesen
„Steppenkinder“ – neuer Podcast über Aussiedler

Kasachstan

21.01.2021 - Auf geht’s, lasst uns Geschichte spielen!

Im Jahr 2020 entwickelte die Union der deutschen Jugend Kasachstans mit Unterstützung der gesellschaftlichen Stiftung „Vereinigung der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“ und mit finanzieller Hilfe durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Deutschland eine Reihe an Brettspielen zur Geschichte, zu den Traditionen und zur Kultur der Deutschen Kasachstans.

Weiterlesen
Auf geht’s, lasst uns Geschichte spielen!

Ukraine

20.01.2021 - Neuerscheinung - Der ,Große Terror‘ in der Ukraine. Die ,Deutsche Operation‘ 1937-1938.

Nachdem 2018 in Kiew die Quellenedition „Der ‚Große Terror‘ in der Ukraine: Die ‚Deutsche Operation‘ der Jahre 1937–1938" veröffentlicht wurde, liegt nunmehr auch die überarbeitete deutschsprachige Ausgabe vor.
Die vorliegende Quellenedition enthält zentrale Dokumente zu Methoden, Umfang und Folgen stalinistischer Gewalt gegen Deutsche in der Ukrainischen Sowjetrepublik in den Jahren 1937 und 1938. Im Zuge der sogenannten „deutschen Operation" wurden in der UdSSR rund 70.000 Menschen verurteilt und der größte Teil von ihnen erschossen.

Weiterlesen
Neuerscheinung - Der ,Große Terror‘ in der Ukraine. Die ,Deutsche Operation‘ 1937-1938.

Slowenien

19.01.2021 - Unterstützung für die deutsche Volksgruppe in Slowenien

Das Schild an der Eingangstür zu den Räumlichkeiten des Verbandes der Kulturvereine der deutschsprachigen Volksgruppe in Slowenien in Ljubljana / Laibach wurde Mitte Dezember 2020 mit einem „antifa“-Aufkleber beklebt. An dieser Adresse befinden sich auch andere Vereine der deutschen Minderheit sowie die Redaktion der deutschsprachigen „Laibacher Zeitung“. Auf dem beschädigten Schild sind alle Anschriften aufgelistet.

Weiterlesen
Unterstützung für die deutsche Volksgruppe in Slowenien

Russland

18.01.2021 - „Zukunft braucht Herkunft“: Ein Buch eines deutschen Publizisten über Russlanddeutsche

Die Sammlung des Schriftstellers und Journalisten Frank Ebbecke über die Preisträger des Gesamtrussischen Wettbewerbs „Russlands herausragende Deutsche“ besteht aus 20 Geschichten über bedeutende Menschen.
Die Sichtweise des Autors, der seit mehr als 25 Jahren in Russland lebt und ein großes Interesse an den Russlanddeutschen und ihrer Geschichte hat, spiegelt sich in diesem Buch wider und lässt den Leser die heldenhaften Menschen so sehen, wie sie sind.

Weiterlesen
„Zukunft braucht Herkunft“: Ein Buch eines deutschen Publizisten über Russlanddeutsche

Polen

15.01.2021 - Am 28. Januar von 16.00-18.00 Uhr lädt die Deutsche Bildungsgesellschaft zu einer Online-Austauschrunde ein: „Runder Tisch - Digitale Projekte“!

Am 28. Januar von 16.00-18.00 Uhr lädt die Deutsche Bildungsgesellschaft zu einer Online-Austauschrunde ein: „Runder Tisch - Digitale Projekte“!
Die Veranstaltung für Mitarbeiter*innen, Ehrenamtliche, Freiwillige und Aktivist*innen aus Organisationen oder Vereinen der Deutschen Minderheit in Polen, der Slowakei und der Tschechischen Republik bietet Raum zum Austausch über die Herausforderungen und Erfahrungen des letzten Jahres sowie Networking, sodass alle mit einem Erfahrungsschatz aus eigenen und fremden digitalen Projekten erfolgreich ins Jahr 2021 starten!
Die Anmeldung ist noch bis 26.01. möglich per E-Mail an: anmeldung@bildpung.pl mit dem Betreff „Projekt“.

Weiterlesen
Am 28. Januar von 16.00-18.00 Uhr lädt die Deutsche Bildungsgesellschaft zu einer Online-Austauschrunde ein: „Runder Tisch - Digitale Projekte“!

Tschechische Republik

12.01.2021 - Neustart für Deutschunterricht in Eger

Nach einer langen Pause arbeitet die deutsche Minderheit aus Eger wieder eng mit den örtlichen Kindergärten zusammen und unterstützt diese beim Deutschunterricht. Alois Rott, Vorsitzender des Bunds der Deutschen – Landschaft Egerland berichtet über die neue Zusammenarbeit.

Weiterlesen
Neustart für Deutschunterricht in Eger