Aktuelles Mitgliedsorganisationen

Kasachstan

28.12.2021 - Zum ersten Mal wurde in der Gesellschaft „Wiedergeburt“ in Aktobe das „Sprachcafé“ durchgeführt.

Das besondere Thema des Projektes war das bevorstehende Weihnachtsfest.
Das Interesse an der deutschen Sprache schwindet in Aktobe nicht. Diese Schlüsse lassen sich aus der Zahl derer ziehen, die die Sprache Schillers und Goethes meistern wollen. Menschen mit unterschiedlichen Zielen und Wissensständen haben sich in die Gruppe eingetragen. Die Lehrkräfte versuchen, das Programm abwechslungsreich zu gestalten und auch ihre eigene einzigartige Würze miteinzubringen. 

Weiterlesen
Zum ersten Mal wurde in der Gesellschaft „Wiedergeburt“ in Aktobe das „Sprachcafé“ durchgeführt.

Lettland

22.12.2021 - Ein Interview mit Aina Balaško, der Gründerin des Verbandes der Deutschen in Lettland

"Auf uns kann man zählen, wir sind wichtig, wir können mit anderen Organisationen sowohl in Lettland als auch im Ausland zusammenarbeiten. Wir haben unsere Strategie entwickelt und engagieren uns für Bürgerbeteiligung nach den Grundsätzen der Demokratie.Auf uns wird gezählt, wir sind wichtig, wir können mit anderen Organisationen sowohl in Lettland als auch international teilnehmen und kooperieren. Wir haben unsere Strategie entwickelt und engagieren uns für Bürgerbeteiligung nach den Grundsätzen der Demokratie", sagt unter anderem Aina Balaško, Gründerin des Verbandes der Deutschen in Lettland.

Weiterlesen
Ein Interview mit Aina Balaško, der Gründerin des Verbandes der Deutschen in Lettland

Ungarn

22.12.2021 - Online-Vortragsreihe zur Geschichte und Volkskultur der Ungarndeutschen gestartet

Aktuell sind in Ungarn gut bearbeitete, seriöse Onlineinhalte zu ungarndeutschen Themen nur spärlich auffindbar. Es bereitet oft nicht nur für Laien, sondern gelegentlich auch für Wissenschaftler eine Schwierigkeit, zuverlässige Quellen über Ungarndeutsche im Internet ausfindig zu machen oder fragwürdige Quellen mit ungarndeutschen Inhalten auf ihre Korrektheit hin prüfen zu können. Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen, unterstützt durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, startete deshalb 2021 ein großangelegtes Projekt, um derartige Informationslücken mit seriösen Inhalten über die Ungarndeutschen zu füllen, indem renommierte ungarndeutsche ForscherInnen und WissenschaftlerInnen ihre eigenen Fachgebiete und Forschungen im Rahmen einer Online-Videoreihe präsentieren, die allen Interessenten frei zugänglich ist.

Weiterlesen
Online-Vortragsreihe zur Geschichte und Volkskultur der Ungarndeutschen gestartet

AGDM Koordination

22.12.2021 - Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ausreichend Zeit für die Menschen, die Ihnen nahestehen.

Gleichfalls möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in uns und unsere Arbeit herzlich bedanken!
Möge Zuversicht und Hoffnung Sie stets begleiten. Wir wünschen Ihnen besinnliche und frohe Weihnachtsfeiertage und für das neue Jahr Gesundheit, Glück, Freude, Liebe, Wärme....

Herzlich und freundschaftlich, Ihr Team der AGDM Koordinierungsstelle:

Bernard Gaida, Sprecher der AGDM
Renata Trischler, AGDM Koordinatorin
Vitalij Brodhauer, Projektassistent
Patrik Lompart, Jugendkoordinator

 

Weiterlesen
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Polen

19.12.2021 - Weniger Mittel für den Unterricht der Minderheitensprachen?

Am 15.12.2021 wurde eine Änderung zum vorgelegten Entwurf des Haushaltsgesetzes für 2022 angenommen, die vom Abgeordneten Janusz Kowalski, einem Mitglied der rechten Partei Solidarisches Polen, vorgeschlagen wurde. Die Änderung nimmt eine Kürzung der Bildungssubventionen im allgemeinen Teil für lokale Selbstverwaltungen um einen Betrag in Höhe von 39 Millionen 800 Tausend PLN. 

Weiterlesen
Weniger Mittel für den Unterricht der Minderheitensprachen?

Rumänien

18.12.2021 - Weihnachtskonzert zum Mitsingen

Trio Saxones Plus haben sie eine ganze Reihe von Advents- und Weihnachtsliedern aufgezeichnet, teils aus dem deutschen Volksgut, teils aus der rumänischen Tradition stammend; - aber auch solche, die längst zu internationalen Hits geworden sind.

Weiterlesen
Weihnachtskonzert zum Mitsingen

Litauen

16.12.2021 - Feierlichkeiten im Advent in Klaipeda

Das Adventskonzert des Deutschen Vereins in Memel gehört zu den schönsten Traditionen des Simon-Dach-Hauses.

Weiterlesen
Feierlichkeiten im Advent in Klaipeda

Russland

16.12.2021 - Übergabe des Deutsch-Russischen Hauses in Moskau an den ANO "Deutsch- Russisches Kultur- und Geschäftszentrum in Moskau"

Heute, am 16. Dezember, fand in Moskau das Arbeitstreffen des Co-Vorsitzenden der Deutsch-Russischen Regierungskommission für Angelegenheiten der Russlanddeutschen in der Russischen Föderation - Igor Barinow, des Leiters der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten Russlands (FADN), und des Beauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, MdB, unter Teilnahme des deutschen Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation Dr. Dr. Géza Andreas von Geyr statt.

Weiterlesen
Übergabe des Deutsch-Russischen Hauses in Moskau an den ANO

Lettland

16.12.2021 - Die digitale Bildungsseminarreihe für Jugendliche ist in diesem Jahr erfolgreich beendet!

Am 16.12.2021 fand das neunte und letzte Bildungsseminar für Jugendliche zum Thema "Professionalisierung der Jugend-, Sprach- und Vereinsarbeit der dMi (Teil 2): Bildungsmöglichkeiten in Lettland und Deutschland (mit dem Fokus auf die deutsche Sprache und Austauschprogramme) statt.

Weiterlesen
Die digitale Bildungsseminarreihe für Jugendliche ist in diesem Jahr erfolgreich beendet!

Polen

16.12.2021 - 29. Eichendorff-Chor-Lieder-Festival in Ratibor

Deutscher Freundschaftskreis in Schlesien, Polski Związek Chórów i Orkiestr und Raciborskie Centrum Kultury laden herzlich zum bereits 29. Eichendorff-Chor-Lieder-Festival ein.
Im Programm stehen u.a.: ein Konzert des Blasorchesters uns es Chores. Zum Höhepunkt des Festivals wird der geeinsame Auftritt der Chöre. Vollständiges Programm auf dem Plakat unten. 

Weiterlesen
29. Eichendorff-Chor-Lieder-Festival in Ratibor