Aktuelles Mitgliedsorganisationen

AGDM Koordination

02.04.2020 - Hinweise über Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat die Ausbreitung der Krankheit COVID-19 als Pandemie eingestuft. Damit müssen weltweit Maßnahmen zur Eindämmung ergriffen werden. Neben staatlichen Maßnahmen sind alle Zivilgesellschaften aufgefordert, hierzu einen Beitrag zu leisten.

Weiterlesen
Hinweise über Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19

Dänemark

01.04.2020 - Grenzland als Kulturerbe der UNESCO nominiert

Aufgeschoben aber nicht aufgehoben: Am 14. März hätte der gemeinsame deutsch-dänische Unesco-Antrag unterzeichnet werden sollen, doch die Corona-Pandemie verhinderte dies. Nun ist der Antrag abgeschickt.

Weiterlesen
Grenzland als Kulturerbe der UNESCO nominiert

Polen

30.03.2020 - Ein Zentrum gegen Geschichtslücken

Ein Gespräch mit Bernard Gaida, dem Vorsitzenden des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen, über das in Oppeln entstehende Dokumentations- und Ausstellungszentrum der Deutschen Minderheit.

Weiterlesen
Ein Zentrum gegen Geschichtslücken

Ukraine

30.03.2020 - Zeit zum Lernen!

Wir schlagen Ihnen vor, sich mit den Ressourcen zum selbstsändigen Deutschlernen bekannt zu machen.

Weiterlesen
Zeit zum Lernen!

Russland

30.03.2020 - Der Internationale Verband der deutschen Kultur verschiebt die Projekte wegen des Coronavirus

Liebe Freunde, aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen wir unsere für die kommenden Monate geplanten Projekte verschieben. Der Internationale Verband der deutschen Kultur hört nicht auf zu arbeiten. Nach Möglichkeit bieten wir Veranstaltungen und Sprachtreffen als Online-Format an. Verfolgen Sie die Nachrichten über die aktuellen Termine!

Weiterlesen
Der Internationale Verband der deutschen Kultur verschiebt die Projekte wegen des Coronavirus

Lettland

27.03.2020 - AKTUELLE COVID-19

Angesichts der aktuellen Lage Verband der Deutschen in Lettland (VDL) orientiert sich an den Anordnungen der Behörden und leisten einen Beitrag zur Eindämmung von Corona-Infektionen.
Bis voraussichtlich 14.04.2020 findet in den deutschen Kulturvereinen in Riga, Liepaja, Ventspils, Daugavpils und Dobele im kein Präsenzunterrichten und weitere Veranstaltungen statt.

Weiterlesen
AKTUELLE COVID-19

Slowakei

23.03.2020 - Veranstaltungen abgesagt

Alle Veranstaltungen des Karpatendeutschen Vereins sind bis auf Weiteres aufgrund des Coronavirus abgesagt.

Weiterlesen
Veranstaltungen abgesagt

Russland

23.03.2020 - In Nowosibirsk wurde die nationale Staatspolitik diskutiert

Am 18. März fand in der Regierung des Gebiets Nowosibirsk das Treffen des Leiters der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten Russlands, des Ko-Vorsitzenden der Zwischenstaatlichen Deutsch-Russischen Regierungskommission für die Angelegenheiten der Russlanddeutschen Igor Barinow und des Gouverneurs des Gebiets Nowosibirsk, Andrej Trawnikow, statt.

Weiterlesen
In Nowosibirsk wurde die nationale Staatspolitik diskutiert

Russland

23.03.2020 - Ergebnisse der Aktion „Tolles Diktat-2020“

In diesem Jahr nahmen mehr als 67.000 Menschen aus acht Ländern an der offenen Gesamtrussischen Aktion „Tolles Diktat – 2020“ teil – doppelt so viel wie im Vorjahr. Die Region Nowosibirsk wurde zur aktivsten Region, 10 734 Personen gehörten zu den Gewinnern der Aktion, die am wenigsten Fehler machten.

Weiterlesen
Ergebnisse der Aktion „Tolles Diktat-2020“

Kasachstan

23.03.2020 - 25 Jahre Volksversammlung – ein Grund zum Feiern?

Es ist gut, dass es mit der Volksversammlung ein Forum für Minderheiten in Kasachstan gibt. Ein Organ, das Schulen und Medien in den Sprachen der verschiedenen Volksgruppen fördert. Doch sollte die Volksversammlung in Zukunft dafür Sorge tragen, inklusiver zu werden und alle Volksgruppen zu vereinen. Ein Kommentar von Othmara Glas.

Weiterlesen
25 Jahre Volksversammlung – ein Grund zum Feiern?