Neuigkeiten AGDM

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in der FUEN zur Umbenennung des BKGE

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in der FUEN zur Umbenennung des BKGE

17.04.2024
Im August 2023 hat die Staatsministerin für Kultur und Medien Claudia Roth eine Aufgabenerweiterung des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa in einem neu gefassten „Errichtungserlass“ festgeschrieben. Zugleich – und fast unbemerkt – fand eine Namensänderung in Bundesinstitut für Kultur und Geschichte des östlichen Europa (BKGE) statt. Die Worte „der Deutschen“ wurden gestrichen. Diese Entscheidung blieb nicht ohne Kritik und auch die AGDM in der FUEN betrachtet die Entwicklung mit Sorge.

Weiterlesen
Erfolgreiche politische Wende bei den Deutschen in der Region Oppeln

Erfolgreiche politische Wende bei den Deutschen in der Region Oppeln

12.04.2024
Die Ergebnisse der jüngsten Kommunalwahlen in der Oppelner Region zeigen, dass die neue Strategie der Deutschen Minderheit aufging. Nach enttäuschenden Ergebnissen bei den vorherigen Parlamentswahlen war eine Neuausrichtung der politischen Strategie dringend erforderlich. Die Deutschen in der Woiwodschaft Oppeln haben ihre Kräfte mit dem Schlesischen Selbstverwaltungsverein vereint. Mit Erfolg.

Weiterlesen
Die AGDM und die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen im Gespräch mit BA Natalie Pawlik, MdB

Die AGDM und die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen im Gespräch mit BA Natalie Pawlik, MdB

11.04.2024
Die AGDM und die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen pflegen aktiv ihre Zusammenarbeit und den Dialog mit der Bundespolitik: Am Mittwoch, den 10. April trafen AGDM-Sprecher Bernard Gaida und der Geschäftsführer der Kulturstiftung Thomas Konhäuser die Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Natalie Pawlik, MdB zum Gespräch.

Weiterlesen
Begegnung und Austausch beim Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen

Begegnung und Austausch beim Jahresempfang des Bundes der Vertriebenen

10.04.2024
Am 9. April 2024 versammelte sich die Gemeinschaft des Bundes der Vertriebenen (BdV) zum alljährlichen Jahresempfang in Berlin. Unter der Leitung von Dr. Bernd Fabritius, dem Präsidenten des BdV, fanden sich Mitglieder und Gäste zusammen, um gemeinsam die Verbundenheit und Stärke der Gemeinschaft zu feiern. Auch die Vertreter der deutschen Minderheiten waren dabei. 

Weiterlesen
Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Minderheiten zu Besuch im FUEN-Büro

Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Minderheiten zu Besuch im FUEN-Büro

10.04.2024
Den Berlin-Besuch anlässlich des Jahresempfangs des Bundes der Vertriebenen nutzten Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Minderheiten, um auch im FUEN-Büro vorbeizuschauen und sich mit der AGDM-Koordinierungsstelle auszutauschen. Im gemeinsamen Gespräch ging es um die aktuellen Brennpunkte der jeweiligen Vereine.

Weiterlesen
Gründungsjubiläum: Die

Gründungsjubiläum: Die "Wiedergeburt" feiert ihr 35-jähriges Bestehen

28.03.2024
Vor 35 Jahren wurde in Moskau die Allunionsgesellschaft der Sowjetdeutschen "Wiedergeburt" gegründet mit dem Ziel, die nationale Identität der Deutschen in der UdSSR zu bewahren, für ihre Rechte einzustehen und die deutsche Sprache und Kultur zu erhalten und zu fördern. Nach dem Zerfall der Sowjetunion haben sich daraus mehrere selbstständige Vereine entwickelt. Anlässlich des Jubiläums gratulierte AGDM-Sprecher Bernard Gaida dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Gesellschaftlichen Stiftung "Vereinigung der Deutschen Kasachstans 'Wiedergeburt'", Yevgeniy Bolgert.

Weiterlesen
SpielbergATA – I – Internationales deutschsprachiges Theaterfestival VDJK in Kasachstan

SpielbergATA – I – Internationales deutschsprachiges Theaterfestival VDJK in Kasachstan

20.03.2024
Vom 20. bis 26. Mai 2024 veranstaltet die Gesellschaftliche Stiftung "Vereinigung der Deutschen Kasachstans 'Wiedergeburt'" in Almaty das Internationale deutschsprachige Theaterfestival für Jugendliche. Es lädt dazu ein, sich künstlerisch-kreativ mit Themen der deutschstämmigen Geschichte, Kultur und Identität zu befassen. Interessierte Gruppen können sich noch bis zum 5. April anmelden.

Weiterlesen
Die AGDM-Jugend setzt auf Vernetzung und Austausch

Die AGDM-Jugend setzt auf Vernetzung und Austausch

20.03.2024
Am 20. März trafen sich die Jugendvertreter und Jugendvertreterinnen der AGDM. Unter der Leitung von Jugendkoordinatorin Hanna Klein wurden die bevorstehenden Pläne der AGDM im Rahmen ihrer Jugendarbeit für das Jahr 2024 vorgestellt und diskutiert.

Weiterlesen
Das Internationale deutschsprachige Theaterfestival 2024

Das Internationale deutschsprachige Theaterfestival 2024

06.03.2024
Die Deutsche Gemeinschaft Osijek lädt wieder deutschsprachige Theatergruppen nach Kroatien ein! Das Internationale deutschsprachige Theaterfestival findet wieder dieses Jahr statt und interessierte Gruppen können sich in den kommenden Wochen anmelden.

Weiterlesen
Trauer um Peter Iver Johannsen

Trauer um Peter Iver Johannsen

06.03.2024
Am 3. März 2024 verlor die deutsch-dänische Gemeinschaft eine bedeutende Persönlichkeit: Peter Iver Johannsen verstarb im Alter von 80 Jahren. Er hinterlässt ein Vermächtnis als langjähriger Generalsekretär des Bundes Deutscher Nordschleswiger, der Dachorganisation der deutschen Minderheit in Dänemark.

Weiterlesen