Neuigkeiten AGDM

AGDM unterstützt die gesamtrussische Aktion

AGDM unterstützt die gesamtrussische Aktion "Tolles Diktat"

11.02.2021
Vom 19. bis 24. Februar findet zum neunten Mal die offene gesamtrussische Aktion „Tolles Diktat“ zur Popularisierung der deutschen Sprache und der Kultur des Schreibens in deutscher Sprache statt. Eine der Partnerorganisationen ist in diesem Jahr auch die AGDM, was uns sehr freut! Wir würden uns über eine starke Beteiligung von den Vertretern der deutschen Minderheiten, unabhängig von dem Wohnort in Europa oder Asien, sehr freuen.

Weiterlesen
Im Gespräch: Prof. Bernd Fabritius, Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten.

Im Gespräch: Prof. Bernd Fabritius, Bundesbeauftragter für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten.

03.02.2021
"Sprache ist Bekenntnis zur Gemeinschaft", sagt im Interview mit dem Chefredakteur des "Wochenblatts.pl" rudolf Urban, der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Bernd Fabritius und enthüllt seine Pläne für das Jahr 2021

Weiterlesen

"Der Nordschleswiger" ab sofort nur noch in digitaler Welt zuhause

01.02.2021
Ein historischer Tag für unsere Freunde von der Deutschen Minderheit in Dänemark! Nach 75 Jahren wird bereits ab morgen, den 2. Februar 2021, nun die allseits beliebte Tageszeitung „Der Nordschleswiger“ in der Form, wie wir sie kennen, eingestellt. Die Zeitung wird nicht mehr als Papierausgabe erscheinen, aber die Neuigkeiten werden auch weiterhin ihren Weg zu den Leser finden.

Weiterlesen
FUEN und AGDM gratulieren Albert Rau zur Wiederwahl

FUEN und AGDM gratulieren Albert Rau zur Wiederwahl

27.01.2021
Mit großer Freude möchte die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten und die Arbeitsgemeinschaft deutscher Minderheiten in der FUEN Albert Rau zur Wiederwahl zum Abgeordneten des Maijilis des Parlaments der Republik Kasachstan gratulieren.

Weiterlesen
70. Jubiläum der Landsmannschaft der Oberschlesier e.V.

70. Jubiläum der Landsmannschaft der Oberschlesier e.V.

25.01.2021
Am 04.12.1950 wurde die Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. in München geboren, ein „Kind“ der Auswirkungen von politischen und territorialen Beschlüssen, welche nach dem 2. Weltkrieg zustande gekommen sind.

Weiterlesen
Unterstützung für die deutsche Volksgruppe in Slowenien

Unterstützung für die deutsche Volksgruppe in Slowenien

19.01.2021
Das Schild an der Eingangstür zu den Räumlichkeiten des Verbandes der Kulturvereine der deutschsprachigen Volksgruppe in Slowenien in Ljubljana / Laibach wurde Mitte Dezember 2020 mit einem „antifa“-Aufkleber beklebt.

Weiterlesen
Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

22.12.2020
DIe AGDM wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ausreichend Zeit für die Menschen, die Ihnen nahestehen. Gleichfalls möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in uns und unsere Arbeit herzlich bedanken! Möge Zuversicht und Hoffnung Sie stets begleiten. Wir wünschen Ihnen besinnliche und frohe Weihnachtsfeiertage und für das neue Jahr Gesundheit, Glück, Freude, Liebe, Wärme....

Weiterlesen
Die AGDM Ausstellung ‘IN ZWEI WELTEN’  ab sofort digital zu besuchen!

Die AGDM Ausstellung ‘IN ZWEI WELTEN’ ab sofort digital zu besuchen!

21.12.2020
Unter https://in2welten-agdm.fuen.org/ kann man die Ausstellung der AGDM – Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in der FUEN „In zwei Welten – 25 Deutsche Geschichten. Deutsche Minderheiten stellen sich vor“ ab sofort besichtigen.

Weiterlesen
Grußwort des Beauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

Grußwort des Beauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten

20.12.2020
Grußwort des Beauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Prof. Dr. Bernd Fabritius, anlässlich der virtuellen AGDM-Jahrestagung am 17. Dezember 2020

Weiterlesen
Die 29. AGDM Jahrestagung fand in 2020 online statt

Die 29. AGDM Jahrestagung fand in 2020 online statt

17.12.2020
Das Jahr 2020 stand für die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten im Zeichen des verstärkten Kontakts und Austausches mit den Mitgliedsorganisationen aus ganz Mittel- und Osteuropa und aus Zentralasien. Die gesundheitliche Lage auf der ganzen Welt und die Verbreitung der Covid-19-Pandemie brachten für viele Vereine und Verbände der deutschen Minderheit viele Herausforderungen in der Gestaltung ihrer Tätigkeiten und Aktivitäten.

Weiterlesen