Aktuelles

Erweiterung der Kompetenzen der Sozialarbeiter

Wir setzen die Serie fort, in der wir berichten, wie unter den Bedingungen der Quarantäne und der Einführung des Notstandes die Aktivitäten der Selbstorganisation der Deutschen fortgeführt werden. Heute kommentiert Irina Wakengut, Mitglied des Kuratoriums der gesellschaftlichen Stiftung „Vereinigung der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“ die neue Form der Online-Sozialarbeit.

Weiterlesen
Ein Volk – Ein Schicksal

Der Tag der Einheit ist ein besonderer Feiertag, voller Toleranz, Wärme, Freundschaft und Liebe. Wir haben erfahren, wie er in den internationalen Familien der Deutschen in der westlichen Region Kasachstans gefeiert wurde.

Weiterlesen
Schwierigkeiten? Nein, Möglichkeiten!

Online-Quiz, Masterclasses, virtuelle Osterfeiern: Der Verband der deutschen Jugend Kasachstans (VDJK) gibt sich auch in der Krise keine Blöße und zeigt, wie man mit Kreativität die Quarantäne meistert.

Weiterlesen
25 Jahre Volksversammlung – ein Grund zum Feiern?

Es ist gut, dass es mit der Volksversammlung ein Forum für Minderheiten in Kasachstan gibt. Ein Organ, das Schulen und Medien in den Sprachen der verschiedenen Volksgruppen fördert. Doch sollte die Volksversammlung in Zukunft dafür Sorge tragen, inklusiver zu werden und alle Volksgruppen zu vereinen. Ein Kommentar von Othmara Glas.

Weiterlesen
Erfolgreiche Deutsch-Olympioniken

Die Junge Redakteurin Arina Belotskaja (16) berichtet für die DAZ von einem großen Erfolg für ihre Schule.

Weiterlesen
Karneval, Fasching, Fastnacht

Wie es aussieht, wenn Kasachstandeutsche hierzulande Fasching feiern, konnte man im Februar am Rosenmontag bei der Gebietsgesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ in Pawlodar erleben.

Weiterlesen
Die Volksversammlung Kasachstans an der Universität

Die Ideen der Volksversammlung Kasachstans sind bedeutsam für ein friedliches Zusammenleben der Menschen in unserer Heimat. Aber über welche Kommunikationskanäle jenseits von Medien und öffentlichen Veranstaltungen kann sie mit ihren gesellschaftspolitischen Aktivitäten die Menschen erreichen? Eine wichtige Rolle spielen Ausbildungsstätten: Die Volksversammlung ist bestrebt, ihre Tätigkeiten dort beständig auszubauen. Mehr als 40 Hochschulen in Kasachstan arbeiten mit dem Organ zusammen, darunter seit fast sieben Jahren die Universität in Pawlodar.

Weiterlesen
AGDM-Wanderausstellung in Nur-Sultan

Endlich angekommen in Kasachstan: Am Montag eröffnete die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) unter dem Dach der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN) ihre Wanderausstellung „In zwei Welten“ in Nur-Sultan.

Weiterlesen
„Aus alt mach‘ neu“

Für einige sind alte Dinge und Müll nur alte Dinge und Müll. Für andere dagegen ist es Material für zukünftige Kunstwerke. In unserem Leben geht Upcycling schnell. Das Goethe-Institut in Almtay zeigte kürzlich mit einem Workshop, wie man das Konzept praktisch umsetzt.

Weiterlesen
Austausch zwischen Jung und Alt in Pawlodar

Lydia Schmidt schreibt über ihre Eindrücke von der Teilnahme am Projekt „Seniorenakademie“, das im Dezember in Pawlodar stattfand.

Weiterlesen