Aktuelles

In Omsk und Saratow wurde der Reiseführer „Stadtgeschichten über die Deutschen Russlands“ präsentiert

Am 25. April fand die Präsentation des Projekts „Stadtgeschichten über die Deutschen Russlands“ in Omsk und Saratow statt. Ein Online-Reiseführer ermöglicht es den Bewohnern, mehr über die Spuren der deutschen Kultur in der Geschichte dieser Städte zu erfahren.

Weiterlesen
Das Projekt „Schule der Identität“ in Tomsk abgeschlossen

Zwei Monate lang, vom 1. Februar bis zum 28. März, realisierte das Team der Jugendorganisation der Deutschen in Tomsk das Projekt „Schule der Identität“, das schon zum zweiten Mal stattfand.

Weiterlesen
Schwänke aus Sibirien: Wenn russisches Leben auf deutschen Humor trifft

Lange wollte sie niemand veröffentlichen, nun sind die Schwänke des Russlanddeutschen Adolf Walter (79) aus Sibirien (geboren 1941 in Kasachstan) auf YouTube zu sehen. Das Deutsch-Russische Haus in Omsk hat entsprechende Videos auf den eigenen Kanal hochgeladen. Die Moskauer Deutsche Zeitung schreibt darüber.


Weiterlesen
Veröffentlichung des Online-Stadtführers „Stadtgeschichten über die Deutschen Russlands“

Wiederbelebte Geschichten über deutsche Fabrikanten, Architekten, Ärzte und Wissenschaftler sowie die Möglichkeit, durch die Heimatstadt zu spazieren und dabei viel Interessantes zu erfahren: All das bietet das neue Online-Projekt „Stadtgeschichten über die Deutschen Russlands“.

Weiterlesen
Die Ausstellung „Das deutsche Wolgagebiet“ wird im DRH Moskau eröffnet

Am 19. Мärz 2021 um 19.00 Uhr wird im Deutsch-Russischen Haus in Moskau die Ausstellung „Das deutsche Wolgagebiet. Eine unvollendete Fotogeschichte“ präsentiert.

Weiterlesen
JdR Regional Digest: 15.-28. Februar 2021

Alle zwei Wochen veröffentlichen wir eine Nachrichtensammlung über Veranstaltungen, Ereignisse und Projekte, an denen Jugendorganisationen und Jugendclubs der Russlanddeutschen aus verschiedenen Regionen Russlands teilgenommen haben.

Weiterlesen
Kulinarischer Workshop in Kaliningrad

Am vergangenen Wochenende fand das Projekt des Jugendclubs der Russlanddeutschen „RuDeKinder“ – „Lecker! Wie bei Oma“ statt. An der Veranstaltung nahmen Mitglieder des Jugendclubs in Kaliningrad und auch junge Vertreter der jüdischen Gemeinde des Gebiets Kaliningrad teil.

Weiterlesen
„Tolles Diktat – 2021“ wurde online geschrieben

Am 19. Februar wurde die offene gesamtrussische Aktion „Tolles Diktat“ aus dem Deutsch-Russischen Haus in Moskau online übertragen. Bereits zum neunten Mal fand das jährliche Schreiben des deutschen Diktates statt. Die Aktion wird auf Initiative von öffentlichen Organisationen der Russlanddeutschen organisiert und ist traditionell zeitlich auf den Internationalen Tag der Muttersprache der UNESCO abgestimmt.

Weiterlesen
Das erste Arbeitstreffen der Jugendorganisationen der Russlanddeutschen im Jahr 2021

Vom 5. bis 7. Februar fand in Nowosibirsk das überregionale Arbeitstreffen der Leiter und Aktivisten der Jugendclubs und Jugendorganisationen der Russlanddeutschen Westsibiriens statt. Die Mitglieder des JdR aus Omsk, Altai, Kemerowo, Tomsk und Nowosibirsk versammelten sich im Deutsch-Russischen Haus der Region Nowosibirsk, um aktuelle Themen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Weiterlesen
Anmeldung für Praktikumsprogramm des JdR ist geöffnet!

Die Annahme der Bewerbungen für die Teilnahme am Praktikumsprogramm für Fachkräfte im Bereich der Jugendarbeit beim Jugendring der Russlanddeutschen hat begonnen.

Weiterlesen