Aktuelles

Bernard Gaida: „Wir sind auf der ganzen Welt verstreut, aber wir haben gemeinsame Wurzeln“

Am 23.–31. Januar wird im Deutsch-Russischen Regionalhaus Nowosibirsk eine mobile Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheit der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten „In zwei Welten – 25 deutsche Geschichten. Deutsche Minderheiten stellen sich vor“ vorgestellt. Die Ausstellung ist in einem modernen Format präsentiert: Informationsstände und interaktive Module mit eingebauten Kopfhörern.

Weiterlesen
Die Ausstellung „In zwei Welten“ wurde in Marx eröffnet

"In zwei Welten – 25 deutsche Geschichten. Deutsche Minderheiten stellen sich vor“ – so heißt die Wanderausstellung, die am 13. Dezember im Heimatmuseum der Stadt Marx eröffnet wurde. Die Ausstellung präsentiert Materialien zur Geschichte und Kultur von Vertretern des deutschen Volkes, die in 25 Ländern Mittel- und Osteuropas sowie in den Gebieten der ehemaligen Sowjetunion leben.

Weiterlesen
Schülerin aus Magnitogorsk gewann den Wettbewerb „Buch-Selfie 2019“

Tatjana Kafejewa (Lehmann), eine Schülerin der 8. Klasse der Magnitogorsker Schule Nr. 67, gewann eine Preisreise nach Frankfurt als Ergebnis der Teilnahme am internationalen Sprachwettbewerb „Buch-Selfie 2019“.

Weiterlesen