Aktuelles

Knivsbergfest am 11.September 2021

Knivsbergfest am 11.September 2021
Das Knivsbergfest 2021 wird stattfinden - allerdings später als gewohnt. Am 11. September laden wir alle herzlich zum Sommerfest der deutschen Minderheit ein.

Egal, ob ihr euch für Sport, Musik oder Kultur begeistert

– an diesem Tag kommt ihr voll auf eure Kosten!

Weiterlesen
Bildung BDN zu Deutsch in Dänemark: „Jetzt muss bald etwas passieren“

Der Chefdiplomat der deutschen Minderheit freut sich über einen Vorstoß aus Folketing und Wirtschaft. Er verrät, weshalb die Deutschen in Nordschleswig gerne auf die exklusive Rolle als Deutsch-Versteher verzichten wollen.

Weiterlesen
Wir brauchen das Knivsbergfest „Zurück auf den Berg“

Die deutsche Minderheit freut sich auf das Knivsbergfest am 11. September. Bleibt zu hoffen, dass das Coronavirus nicht wieder ein Bein stellt, denn wir brauchen das Knivsbergfest

Weiterlesen
„Der Nordschleswiger“: Ortsnamen in Südschleswig auch auf Dänisch

Zweisprachigkeit: Warum nur Orte in Nordschleswig übersetzen? Das Medienhaus der deutschen Minderheit nennt künftig für Orte südlich der Grenze auch die dänischen Namen. Hier kommen einige Beispiele.

Weiterlesen
„Flensborg Avis“ lobt Hinrich Jürgensens Entschuldigung

Chefredakteur Jørgen Møllekær bedankt sich unter der Überschrift „Nie zu spät“ in einem Leitartikel dafür, dass sich der BDN-Hauptvorsitzende in Anwesenheit der dänischen Königin für die Rolle der deutschen Minderheit in der Zeit des Nationalsozialismus entschuldigt hat.

Weiterlesen
„Ich bin sehr froh, dass ich das miterleben durfte“

Die deutsche Minderheit im Rampenlicht: Jahrelang wurde der Besuch vorbereitet, innerhalb von 30 Minuten war alles vorbei. Am Deutschen Museum in Sonderburg wurde am Sonntag Geschichte im Eiltempo geschrieben.

Weiterlesen
Frederiksen und Steinmeier besuchen die deutsche Minderheit

Hoher Besuch in Nordschleswig: Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Grenzziehung zwischen Deutschland und Dänemark besucht der Bundespräsident zusammen mit der dänischen Regierungschefin Mette Frederiksen die deutsche Minderheit in Apenrade.

Weiterlesen
„Der Nordschleswiger“ für großen dänischen Medienpreis nominiert

Das Medienangebot der deutschen Minderheit gehört nach Ansicht der Jury von Danske Medier zu den herausragenden digitalen Publikationen des Landes – und macht unter anderem „DR“ und „Politiken“ Konkurrenz.

Weiterlesen
Kunst für die deutsch-dänische Grenze

Lange war es ruhig am Grenzübergang Schusterkate – durch die Pandemie hat Dänemark die kleineren Übergänge an der deutsch-dänischen Grenze geschlossen, die Brücke selbst mit weiß-rotem Band abgesperrt. Jetzt ist der Übergang wieder geöffnet und die Veranstaltung „grænsesten“ hat direkt Bewegung in das Grenzgebiet gebracht.

Weiterlesen
Die neue Brücke ist da!

Die neue Brücke 2021 ist da! Wir haben ein umfangreiches und aufregendes Programm für euch zusammengestellt - hier könnt ihr alle Seiten durchblättern (neue Seite) und als pdf runterladen.

Die Brücke wird laufend aktualisiert, da wir manche unserer Angebote aufgrund den Corona-Einschränkungen anpassen bzw. verschieben müssen.

Weiterlesen