Aktuelles

Gespräch mit FUEN Präsident

Heute am 10. Februar hat der FUEN-Präsident Herr Lorant Vincze ein online Gespräch mit dem Präsidenten der Assoziation "Einung" Dr. Harry Augst und dem Vize-Präsidenten Alexander Feldmaier geführt. Es wurden die Tatätigkeit unserer Assoziation 2020 sowie vorläufige Projekte 2021 und unsere Zukunfstpläne besprochen. Wir bedanken uns bei Herrn Vincze und bei FUEN für dieses Gespräch und für unsere vieljährige Partnerschaft und Freundschaft!

Weiterlesen
Instrumentales Ensemble gewinnt Internationales Familienfestival

Liebe Freunde, wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass unser instrumentales Ensemble im Rahmen des internationalen Familienfestivals unter dem Dach der Jugend-LmDR e.V. "Wir gemeinsasm-мы вместе" 2020/2021 den ersten Platz gewonnen hat und wir gratulieren unseren jungen Musikanten zu diesem Ereignis. Besonderer Dank gilt unseren Partnern im LmdR und Herrn Walter Gauks für den Vorschlag zur Teilnahme an diesem Festival und den Jugendvrositzenden der "Einung"Herrn Alexander Schubin

Weiterlesen
Zirkelarbeit

Wir freuen uns, dass die Zirkelarbeit 2020 in der "EINUNG" trotz der Hindernisse wegen Corona-Pandemie gute Erfolge zeigt. Ich, als der Projektvorsitzende, möchte mich bei allen Zirkellehrern und natürlich bei dem Jugendvorsitzenden Herrn Alexander Schubin ganz herzlich bedanken, der die organisatorischen Fragen und technische Unterstützung der Onlinearbeit erledigt. Wir haben diese Herausforderung "überwunden" und mit erworbener Erfahrung 2020 sind wir bereit, die Arbeit in Onlineformaten noch besser im nächsten Jahr zu gestalten. Vielen Dank dabei und vor allem gilt dem BMI, das diese Arbeit und entsprechende notwendige Unterstützung fördert.

Weiterlesen
Jugendausflug in ehemalige deutsche Siedlungen

Am 04. Oktober haben wir uns gefreut, den Jugendausflug in ehemalige deutsche Siedlungen Georgiens Elisabetthal (heute Asureti) und Katharinenfeld (heute Bolnisi) zu machen. Besonders interessant war für alle Teilnehmer, die restaurierte lutherische Kirche in Asureti zu besuchen, die extra für uns vom stellvertretenden Gouverneur von Asureti geöffnet wurde. Die Jugendgruppe hat viel Interessantes über diese Siedlung erfahren und gesehen.

Weiterlesen
Webinar "Ehtno-kulturelles Komponent am Deutschunterricht"

Wir bedanken uns bei Frau Natalja Koslova für ein sehr interessantes und inhaltsvolles heutiges Webinar "Ehtno-kulturelles Komponent am Deutschunterricht" (Die Fortbildung der Deutschlehrer der "Einung"für unsere Deutschlehrer im didaktischen und ethnokulturellen Bereich. Wir wünschen auch viel Erfolg Frau Koslova!

Weiterlesen
Jugendausflug in ehemalige deutsche Siedlungen

Wir haben uns gefreut, heute am 20. September nach einer Zwangpause wegen Covid-Regelungen in Georgien den Jugendausflug organisieren zu dürfen. Diesmal hat unsere Jugendgruppe ehem. deutsche Siedlung Marienfeld (heute Sartitchala) besichtigt-vor allem die schwäbischen Häuser, in denen heute schon die Einheimischen wohnen und den alten deutschen Friedhof, sowohl noch viel Neues über das Leben der Deutschen Einwanderer in dieser Siedlung erfahren

Weiterlesen
Offizieller Termin mit dem Ersten Stellvertretenden Vorsitzenden des Parlaments Georgiens

Heute, am 07. August 2020 hatte ich neben meinen Kollegen aus anderen nationalen Minderheiten Georgiens den halb ofiziellen Termin mit dem Ersten Stellvertretenden Vorsitzenden des Parlaments Georgiens Herrn Gia Wolski. Wir haben solche Fragen besprochen, wie die Beziehungen zwischen der Regierung und nationalen Minderheiten, die Sprachpolitik für nationale Minderheiten, die allgemeine Situation in Georgien inkl. Covid und natürlich politische Situation in Georgien vor der Parlamentswahl im Oktober 2020. Wir sind alle für die Möglichkeit dankbar, verschiedene Themen in warmer Athmosphäre besprechen und diskutieren zu dürfen .

Weiterlesen