Armenien

Deutsche Minderheit in Armenien

Kein Mitglied der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN)

In einer Reihe von Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion lebten bzw. leben Angehörige der deutschen Minderheit. In weiten Teilen sind die deutschstämmigen Angehörigen nahezu vollständig ausgewandert. Das Bundesministerium des Innern leistet zurzeit nur noch projektbezogene Hilfe in Einzelfällen.
(Quelle: BMI)

Im Hauptstadt Yerevan gibt es die Deutsche Kulturgemeinschaft, welche das Organ der deutschen Minderheit in Armenien ist, mit dem Ziel die Konsolidierung aller Deutschstämmigen, die sprachliche und kulturelle Betreuung sowie die Unterstützung der Deutschen.

Deutsche Botschaft Eriwan
http://www.eriwan.diplo.de

Aktuelles

Stellenausschreibung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Eriwan sucht baldmöglichst eine Sicherheitskraft (halbtags, vormittags) für einen zeitlich begrenzten Einsatz.

Weiterlesen

Die Zukunft der Östlichen Partnerschaft in turbulenten Zeiten

Mit großer Überraschung und Empörung stellt die Deutsche Botschaft fest, dass in einigen Medien, u.a . in den Online-Medien Hraparak.am und Lragir.am, die Aussagen von Botschafter Matthias Kiesler bei dem Seminar „Die Zukunft der Östlichen Partnerschaft in turbulenten Zeiten“ des Analytical Centre on Globalization and Regional Cooperation (ACGRC) am 14. Juni 2018 völlig falsch und vom Sinn her genau entgegengesetzt wiedergegeben wurden. Die Medien, vor allem diejenigen, die die Ausführungen von Botschaft falsch wiedergegeben haben, werden gebeten, eine Richtigstellung zu verbreiten.

Weiterlesen

Freischaltung von Terminen

Die nächste Freischaltung von Terminen für die Beantragung von Schengenvisa erfolgt am Montag, den 18.06.2018 um 9:00 Uhr morgens armenischer Zeit. Es werden Termine ab dem 23. Juli freigeschaltet. Die Botschaft bittet um Verständnis, dass aus Kapazitätsgründen eine Beantwortung eingehender E-Mails bezüglich Terminanfragen ab sofort nicht mehr möglich ist. Die Botschaft bittet ebenfalls darum, keine Terminanfragen an Facebook zu senden.

Weiterlesen

Aktuelle Ausschreibung! Internationales Preisträgerprogramm 2018

Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 22.03.2018 16 Uhr bei der Botschaft eingegangen sein!

Weiterlesen

Offizielle Dokumente

Deutsche Minderheit in Armenien