Georgien

- ARTISTERIUM 8/2015

Das Goethe-Institut Tbilissi präsentierte im Rahmen des ARTISTERIUM 8/2015 die "Diamond Road Show" von Digger Barnes und Pencil Quincy. Ausgerüstet mit einer selbstgebauten Projektionsmaschine und diversen Musikinstrumenten begaben sich Barnes und Quincy auf ihre Reise durch eine ostalgische Comicwelt und widmeten sich in losen Episoden ihrer gemeinsamen Faszination für Roadmovies. Die Vorstellung fand am 13.11.2015, um 20:00 Uhr,  im Kakha-Bakuradse-Movement-Theater, Agmaschenebeli Prosp. 182 (Mushtaidi Park), statt.

Weiterlesen

Belgien

- Tag der DG 2015: Fotos aus dem Eupener Fußballstadion

Am 15.11.2015 trat die KAS Eupen gegen den AFC Tubize an. Gleichzeitig feierten Vereine und Bürger den Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Hier erhalten Sie Einblicke vom Treiben hinter und vor den Tribünen.

Weiterlesen

Ungarn

- Über die I. Jugendkonferenz der LdU - Handlungspläne für die Jugendarbeit

Einen Handlungsplan zur Strategie der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen auszuarbeiten war die Aufgabe der I. Jugendkonferenz, zu der der LdU-Jugendausschuss vergangenes Wochenende Vertreter ungarndeutscher Jugendorganisationen, Institute und Vereine nach Baje einlud.

Weiterlesen

Dänemark

- Deutsche Minderheiten im Gespräch mit Außenminister Steinmeier

In Verbindung mit der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in Berlin kam es auch zu einem Treffen mit Außenminister Steinmeier im Auswärtigen Amt. Dabei wurde unter anderem auch über die stattgefunden Gespräche in Rumänien gesprochen, an denen der BDN Hauptvorsitzende Hinrich Jürgensen über die Erfahrungen mit den Bonn-Kopenhagener Erklärungen berichtete. Außerdem wurden die in Kürze im deutsch-dänischen Grenzland stattfindende OSZE-Konferenz angesprochen. 

Weiterlesen

Serbien

- Unsere neue Bibliothek

In unseren Räumen finden Sie eine aktuelle Auswahl an Print- und audiovisuellen Medien in deutscher Sprache und in Übersetzung, mit der wir Sie auf Trends und zeitgenössische Themen aufmerksam machen. 

Weiterlesen

Polen

- „Solidarność“ gegenüber den Deutschen in Polen

Einladung ins Philologische Institut der Universität Danzig zur Debatte, die es ermöglicht, ein breites Spektrum an Themengebieten bezüglich der uns interessierenden Gesellschaftsgruppe – der deutschen Minderheit – im Kontext der Unabhängigkeitsbewegungen der „Solidarność“ in den 80-er und 90-er Jahren des 20 Jh. zu zeigen.

Weiterlesen

Russische Föderation

- „Unsere Heimat ist hier“. Wie leben Wolgadeutsche heute?

Vor 250 Jahren wurde in Russland die erste und einzige deutsche Herrnhuter-Kolonie - Sarepta-an-der-Wolga gegründet, die jetzt zu Wolgograd gehört. Heute ist Sarepta ein Freilichtmuseum. Hier, in der Stadt, zwischen hunderten von einheitlichen Betonblöcken, ist eine erstaunliche Ecke aus dem 18. Jahrhundert erhalten geblieben: die lutherische Kirche, das Haus des Apothekers, das Pfarrhaus und ein Handelsgeschäft. Über die Kolonie und die Russlanddeutschen in Russland im Ganzen, über die Zeiten ihrer Blüte, Repressionen, Rehabilitation und das gegenwärtige Leben erzählt die Vertreterin des Leiters des deutschen Kulturzentrums aus Wolgograd, Nelly Tretjakowa (Meider).

Weiterlesen

Slowenien

- Deutscher Nachmittag an der Vegova

Am Donnerstag, den 12.11.2015, hat die Elektrotechnische- und Computerfachschule und Gymnasium Ljubljana den „Deutschen Nachmittag an der Vegova“ vorbereitet. Botschafterin Dr. Anna Prinz nahm an der Veranstaltung teil und sprach über das Schulsystem und die Jugendlichen in Deutschland, die Möglichkeiten, die einem ein technischer Beruf eröffnet, sowie über ihre Erfahrungen in Slowenien. 

Weiterlesen

Italien

- Anträge zur Verfassungsreform im Landtag abgelehnt

Wieder einmal war die Verfassungsreform Thema im Südtiroler Landtag. Die Südtiroler Volkspartei hat die Anträge der Bürgerunion und der Südtiroler Freiheit abgelehnt. Beide forderten eine negative Stellungnahme des Landtages zum zentralistischen Geist der Verfassungsreform. Für die SVP-Abgeordneten wäre dies der falsche Weg, der den Sonderautonomien schaden und den zukünftigen Verhandlungsspielraum gefährlich verkleinern würde.

Weiterlesen

Kroatien

- Fortbildung für Deutschlehrer

Das Goethe-Institut bietet DeutschlehrerInnen in Kroatien Fortbildungsseminare in Deutschland zu verschiedenen Schwerpunkten (wie Methodik-Didaktik, Landeskunde etc.), Kurse in Deutschland zur sprachlichen Fortbildung und Langzeitfortbildungsprogramme in Kroatien wie z.B. „Deutsch Lehren Lernen“ (DLL).

Weiterlesen