Ungarn

- Als ifa-Reisestipendiatin in der Slowakei

Als ich mich im Sommer um das Mind_Netz-Reisestipendium des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) bewarb, wusste ich noch nicht ganz genau, wohin mich meine Reise führen soll, aber eins war mir klar: Ich möchte im Bereich Jugendarbeit neue Impulse bekommen. Das genau geschah, als ich Anfang November eine Woche durch die Slowakei reiste und verschiedene Institutionen und Organisationen der deutschen Minderheit besichtigte.

Weiterlesen

Dänemark

- Ralph Brinkhaus informierte sich über deutsche Minderheit

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion traf sich während seines Kopenhagenbesuchs mit Hinrich Jürgensen und Uwe Jessen. Der Politiker führte Gespräche mit Finanzminister Nicolai Wammen.

Weiterlesen

Dänemark

- „Ernüchternde und enttäuschende“ Antwort aus dem Ministerium

Am Freitag hatten Mitglieder des Kontaktausschusses einen Brief an die dänische Innenministerin verschickt. Die Antwort war laut dem Sozialdienstvorsitzenden Gösta Toft ernüchternd.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Bibliotheken in Sachsen und Mähren kooperieren

Digitalisierung, Mitarbeiteraustausch und Kulturprojekte. Die Sächsische Landesbibliothek – Staats und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) und die Mährische Landesbibliothek Brünn haben gemeinsam viel vor und einen Vertrag über ihre Zusammenarbeit unterzeichnet.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Lange Nacht der kurzen Texte feiert Jubiläum in Troppau

Es musste erst Abend werden in Troppau, ehe sie beginnen konnte: „Die langen Nacht der kurzen Texte“. Die Sprache ist deutsch. Sonst ist alles erlaubt, Hauptsache natürlich, man fasst sich kurz.

Weiterlesen

Belgien

- Ostbelgische Medienlandschaft: Zeitungen, Zeitschriften und Co

Ostbelgische Medienlandschaft: Zeitungen, Zeitschriften und Co Ostbelgien ist eine lebendige Region. Das beweisen auch verschiedene Zeitungen und Zeitschriften, die hier erscheinen. Das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft gibt in seinem Medienatlas eine gute Übersicht.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Sudetendeutsche Gräber durch Adoption gerettet

In vielen Orten Tschechiens bieten alte Grabstätten der ehemaligen deutschsprachigen Bevölkerung einen traurigen Anblick. In Haindorf und Ferdinandsthal kann man nun sudetendeutsche Gräber adoptieren, wodurch viele bereits aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht sind.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Deutsches Abitur in Tschechien – und wie weiter?

Wie es nach dem Abitur weitergehen kann, dazu konnten sich Schüler der Deutschen Schule Prag (DSP) beim „Tag der Universitäten“ informieren. Mehr als 20 Hochschulen aus Deutschland, Österreich und Tschechien boten den Schülern einen Einblick in Studienmöglichkeiten und die Chance, ihre zukünftige Alma Mater kennenzulernen.

Weiterlesen

Ungarn

- Der Blickpunkt Kalender 2020 ist erschienen!

Das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek (Zentrum) gab auch heuer den Blickpunkt-Wandkalender heraus, welcher eine Auswahl von den Bildern des diesjährigen Wettbewerbs der Bilder enthält.

Weiterlesen

Ungarn

- Adventszeit, schöne Zeit…

Verbringen wir zusammen einen Abend in der Vorweihnachtszeit im Haus der Ungarndeutschen! Bernhard Kollmann, Auslandsseelsorger in der St. Elisabeth Katholischen Gemeinde deutscher Sprache in Budapest, wird uns über diese besinnliche Zeit des Kirchenjahres erzählen. Sänger, Musiker und Mundartgeschichtenerzähler werden die Gäste mit deutschen Melodien und Geschichten auf die frohen Festtage einstimmen. Blicken wir bei gut gelaunten Gesprächen in fröhlicher Runde auf das vergangene Jahr zurück!

Weiterlesen