Italien

- Landesregierung wertet Beruf „Tagesmutter“ auf

SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer und Präsidentin der Sozialgenossenschaft „Mit Bäuerinnen lernen – wachsen – leben“ begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, für Landesbedienstete die Betreuung ihrer Kleinkinder bei Tagesmüttern zu fördern.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Porträt von Martin Dzingel

Porträt von Martin Dzingel, Präsident der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, welches im aktuellen LandesEcho erschienen ist.

Weiterlesen

Polen

- Stadtrat von Oppeln vertagt Entscheidung wegen Klose

Schon fast 4 Monate sind vergangen, seit dem die deutsche Minderheit einen Antrag auf die Ehrenbürgerschaft von Oppeln für Miroslav Klose gestellt hat. Jetzt stagniert die Angelegenheit und es sieht nicht danach aus, dass sich etwas ändern sollte.

Weiterlesen

Russische Föderation

- Vertreter aller Nationalen Kulturautonomien der Region werden die Ausstellung „Die Deutschen in der russischen Geschichte“ in Perm besichtigen

Derzeit kann in der Permer Gorkij-Landesbibliothek die Wanderausstellung  „Die Deutschen in der russischen Geschichte“ von allen Interessenten besichtigt werden. 

Weiterlesen

Ungarn

- Zwangsarbeit in der Sowjetunion: Filmvorführung und Diskussion im HdU

2015 ist das Gedenkjahr der Verschleppung. Aus diesem Anlass wurde im Rahmen der Reihe Zentrum-Programme im HdU am 28. Januar im Haus der Ungarndeutschen der Dokumentarfilm Unter fremdem Himmel gezeigt, in dem Nachfahren ehemaliger Gefangenen die Orte der Arbeitslager besuchten. Der Vorführung folgte ein Gespräch mit einem der Filmemacher Dr. János Havasi.

Weiterlesen

Dänemark

- "1864" wurde von den Filmkritikern "abgeschossen"

Bei der dänischen Oscar-Verleihung gab es gestern abend in Kopenhagen keinen einzigen Preis für den umstrittenen und 170 Millionen Kronen teuren Fernsehfilm "1864". Weder Regisseur Ole Bornedal noch einer der namhaften Schauspieler des TV-Dramas wurden mit einer Robert-Statuette ausgezeichnet. 

Weiterlesen

Kirgisistan

- Antrittsbesuch der Botschafterin bei Gesundheitsminister Batyraliev

Am 27. Januar stattete Botschafterin Sräga dem neuen Gesundheitsminister der Kirgisischen Republik, Talantbek Batyraliev, einen Antrittsbesuch ab. Sie wurde begleitet vom Leiter des Regionalbüros der KfW, Thomas Lehmann.

Weiterlesen

Frankreich

- Ausstellung: Die Karikatur im Dienst der deutsch-französischen Freundschaft

Das Preisen der deutsch-französischen Freundschaft lässt einen zuweilen in Floskeln verfallen. Man vergisst, was sich hinter der Macht der Bilder und Symbole verbirgt: die Realität von zwei Völkern mit ganz unterschiedlichen Mentalitäten, deren Freundschaft untereinander alles andere als selbstverständlich ist. Doch damit es nicht so weit kommt, gibt es einen Rettungsanker: Humor.

Weiterlesen

Armenien

- Abschiedsempfang

Botschafter Morell und die Mitarbeiter der deutschen Botschaft verabschiedeten, zusammen mit zahlreichen geladenen Gästen, am 27.01.2015 offiziell Frau Tine Laufer und Frau Dr. Dagmar Bott. 

Weiterlesen

Aserbaidschan

- "Partner von wachsender Bedeutung"

Die Bundesregierung befürwortet den Ausbau des südlichen Gaskorridors von Aserbaidschan in die EU. Das erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach einem Treffen mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Alijew. Neben wirtschafts- und außenpolitischen Fragen waren auch die Menschenrechte Thema.

Weiterlesen