Polen

- Bundesverdienstkreuz für Ryszard Galla und Bernard Gaida

Ein bewegender Moment für die deutsche Minderheit in Polen: Am Mittag den 20. Juni erhielten in Warschau gleich zwei Führungspersönlichkeiten das prestigevolle Bundesverdienstkreuz.

Weiterlesen

Dänemark

- Carl Holst wird Verteidigungsminister!

Carl Holst wird Verteidigungsminister!. Auch Eva Kjer, Ellen Trane und Hans Chr. Schmidt neue Minister

Die Namen der neuen Regierung Løkke II. mit  insgesamt 17 Venstre-Ministern - darunter fünf Frauen stehen fest.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Deutsche und tschechische Experten diskutieren über „Industrie 4.0“

Die digitale Transformation der Industrie wird die deutsche und tschechische Industrie in den nächsten Jahren entscheidend prägen. Deshalb haben die Deutsche Botschaft Prag und die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer am 23. Juni 2015 Fachleute eingeladen, um über Herausforderungen und Chancen von Industrie 4.0 zu diskutieren.

Weiterlesen

Russische Föderation

- Spätaussiedlerbeirat tagt in Berlin

Unter dem Vorsitz des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, fand am 18. Juni 2015 im neuen Dienstgebäude des Bundesministeriums des Innern die jährliche Sitzung des neuberufenen Beirates für Spätaussiedlerfragen statt.

Weiterlesen

Belgien

- Bundesstaat Belgien zu viert

Vor wenigen Tagen überraschte der renommierte Professor Hugues Dumont, der Verfassungsrecht an der Brüsseler Universität Saint-Louis lehrt, mit einer profunden Analyse der sechsten Staatsreform.  Letztere wertet er zwar als wichtige Zwischen-Etappe im Prozess der Umwandlung Belgiens von einem Zentral- in einen Föderalstaat; dennoch sieht er auch die Schwächen der letzten Staatsreform. 

Weiterlesen

Ungarn

- Zentrum-Sommerparty: Jazz und gute Laune

In ausgelassener Stimmung feierte das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum mit seinen Gästen den Abschluss der Veranstaltungssaison von der Reihe Zentrum-Programme im HdU am 19. Juni auf dem Hof des Hauses der Ungarndeutschen. 

Weiterlesen

Allgemein

- Das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS)

Das vom Deutschen Bundestag finanzierte und mit der Freien Universität, der Humboldt-Universität und der Technischen Universität durchgeführte Programm gibt qualifizierten, politisch interessierten jungen Menschen mit abgeschlossenem Universitätsstudium aus zahlreichen europäischen Ländern und den USA die Möglichkeit, das parlamentarische Regierungssystem Deutschlands kennenzulernen.

Weiterlesen

Rumänien

- Deutsche Botschaft fördert Menschenrechtswettbewerb

Am 25. Juni 2015 fand die Preisverleihung anlässlich des ersten Nationalen Moot Court Wettbewerbs (simulierte Gerichtsverhandlungen) zum Thema Menschenrechte und Migration in der Rumänisch-Amerikanischen Universität Bukarest statt. Bei diesem Wettbewerb konnten die Studenten ihr erlerntes Wissen in den Bereichen Migration und Asyl, Nichtdiskriminierung, Behindertenrechte und Antikorruption in praxisnahen Fällen unter Beweis stellen. 

Weiterlesen

Slowakei

- MdB Hartmut Koschyk in Bratislava

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Herr Hartmut Koschyk, hielt sich am 23. Juni zu politischen Gesprächen in der slowakischen Hauptstadt auf.

Weiterlesen

Tadschikistan

- Eröffnung zweier Krankenhäuser in Khatlon

Am 24.06.2015 eröffnete die Stellvertretende Premierministerin Tadschikistans, Frau Marchabo Dschabbori, im Beisein von Botschafter Holger Green und KfW-Landesdirektorin Kerstin Laabs zwei Krankenhäuser in der Provinz Khatlon.

Weiterlesen