Lettland

- Und die Siegerin von „Jugend debattiert international“ 2015 ist…

Anna Ryan aus Ungarn überzeugte und gewann das internationale Finale des deutschsprachigen Debattierwettbewerbs in Riga am 23. Oktober 2015, dicht gefolgt von František Posolda aus Tschechien auf dem zweiten Platz.

Weiterlesen

Moldawien

- Uraufführung des Kurzfilms „PAPARUDA“

Das moldauische Kulturministerium entwickelte die Idee „Moldova-Film“ und damit das moldauische Kulturerbe zu neuem Leben erwachen zu lassen. Wir freuen uns sehr, dass Frankreich und Deutschland das Ministerium in dieser Initiative durch den gemeinsamen Kulturfonds unterstützen konnten.

Weiterlesen

Dänemark

- Deutscher Tag und Festival deutscher Kultur 2015 am 07.11.2015 in Tingleff / Nordschleswig

Weiterlesen

Serbien

- Neue legale Wege zur Arbeit in Deutschland – aber kein Asyl!

Staatsangehörige von Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, ejR Mazedonien, Montenegro und Serbien haben kaum eine Chance in Deutschland als Flüchtling anerkannt zu werden, weil sie aus sicheren Herkunftsstaaten stammen. Wer nach Deutschland einreist, dort einen Asylantrag stellt und abwartet, bis sein Asylantrag abgelehnt wird, muss mit einer Wiedereinreisesperre für einen längeren Zeitraum für Deutschland und das gesamte Schengen-Gebiet rechnen. Außerdem droht die Abschiebung! Ab dem 1. Januar 2016 gelten erleichterte Regelungen zur Arbeitsaufnahme für Staatsangehörige dieser Staaten.

Weiterlesen

Weißrussland

- Gesund & lecker

Am Dienstag (27.10.) und Mittwoch (28.10.) trafen sich PASCH-Schüler aus Minsk, Pinsk, Slutsk und Molodetschno, um von der deutschen Köchin Sofia Hoffmann leckere und gesunde Rezepte zu lernen. Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Minsk, Herr Peter Dettmar, lud hierzu in die Küche der Residenz ein.

Weiterlesen

Ungarn

- Jetzt heißt es abstimmen!

Bis zum 1. November konnte das Publikum auf die Fotos bei Blickpunkt – Wettbewerb der Bilder abstimmen, der vom Ungarndeutschen Kultur- und Informationszentrum organisiert wurde.

Weiterlesen

Estland

- Besuch des Ausschusses Digitale Agenda des Deutschen Bundestags

"E-Estonia" stand im Fokus des Besuchs des Ausschusses Digitale Agenda des Deutschen Bundestags unter dem Vorsitzenden MdB Jens Koeppen vom 21.-23.10.2015. Taavi Kotka, Chief Information Officer Estlands, die E-Governance Academy, e-Estonia Showroom und Gespräche im Parlament Riigikogu überzeugten den Ausschuss vom digitalen Vorbild Estlands ebenso wie praktische Anwendungen durch Start Ups im Innovationszentrum Mektory der Technischen Universität Tallinn.

Weiterlesen

Polen

- Plakatausstellung „Tradition und Brauchtum“ in der ul. Jazdów 12 in Warschau

Eine neue Ausstellung am Zaun der Deutschen Botschaft mit Plakattafeln zum Thema „Tradition und Brauchtum“ lädt zu einer Entdeckerreise nach Deutschland ein.

Weiterlesen

Italien

- Steuererleichterung soll im Landtag beschlossen werden

Im Rahmen der anstehenden Haushaltsdebatte soll auch über die Erhöhung des IRPEF-Freibetrages von 20.000 Euro auf 28.000 Euro abgestimmt werden. Die Südtiroler Volkspartei hat diese Maßnahme zur Steuererleichterung vorangetrieben und hofft nun auf eine breite Zustimmung im Südtiroler Landtag. 

Weiterlesen

Russische Föderation

- Eine Chance für Deutsch: Seit diesem Schuljahr sollen Schulen eine zweite Fremdsprache anbieten. Nicht jede wird das tun

Bisher wurde an russischen Schulen eine Fremdsprache gelehrt, meist war das Englisch. Die neuen Bildungsstandarts sehen nun eine zweiten Fremdsprache ab Klasse 5 vor. Davon wird vor allem Deutsch profitieren. Die Vorschrift aber hat einen Haken: Es ist nicht vepflichtend (Moskauer Deutsche Zeitung, Ausgabe Nr. 20 (411), Oktober 2015). 

Weiterlesen