Tschechische Republik

- Böhmen, Sachsen. So nah, so fern

Die Nationalgalerie Prag befasst sich in einer neuen Ausstellung mit der Geschichte der sächsisch-böhmischen Beziehungen. Dabei soll mit Gemälden und archäologischen Artefakten das Verhältnis der Nachbarn zueinander erzählt werden. Der Leiter der Sammlung Alter Meister der Nationalgalerie, Marius Winzeler, im Gespräch.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Unter’s Dach geschaut

Die Wanderausstellung „Unter einem Dach“ des Vereins Antikomplex zeigt in ungewöhnlicher Weise Geschichten deutscher-tschechischer Freundschaften, deren Verbindung ein Haus ist. Auf sieben Tischen voller Erinnerungsstücke werden die Häuser vorgestellt, die einst Deutschen gehörten und heute von Tschechen bewohnt werden.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Für wen geht es nach Budapest?

Um kurz vor halb drei am 30. Mai, füllte sich der Saal im Prager Musikmuseum. Anlass war das tschechische Landesfinale von „Jugend debattiert international“. Vier Schüler diskutierten auf Deutsch und wurden dabei von einer Jury beurteilt. Die beiden Besten dürfen dann im Oktober ihr Land beim internationalen Finale in Budapest vertreten.

Weiterlesen

Russische Föderation

- Teilnehmer des 4. Kultur- und Geschäftsforums in München besuchten Unternehmen in Bayern

Im Rahmen des 4. Kultur- und Geschäftsforums „Made by Deutschen aus Russland. Vertrauen. Verantwortung. Entwicklung“ in München besuchten Teilnehmer und Gäste des Forums bayerische Unternehmen. Ziel des Besuchs war es, Bekanntschaften zu schließen, stabile Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Weiterlesen

Tadschikistan

- Kinderfest „Hallo, Sommer!“ zum Weltkindertag

Wir laden alle zum Kinderfest „Hallo, Sommer!“ ein.

1. Juni ab 10 Uhr im Botanischen Garten in Duschanbe!

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Die Schaleks – eine mitteleuropäische Familie

Ausstellungsort auf dem Sudetendeutschen Tag: Ebene 1 in der Donauarena

Die Wanderausstellung »Die Schaleks – eine mitteleuropäische Familie« erzählt die Geschichte Mitteleuropas im 20. Jahrhundert anhand von fünf Biografien aus der Prager bzw. Wiener deutsch-tschechisch-jüdischen Familie Schalek. Sie besteht aus 11 doppelseitig in deutscher und tschechischer Sprache bedruckten Roll-ups sowie einem neunminütigen Begleitfilm.

 

 

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Literarischer Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

Karlsbad • Marienbad • Franzensbad – Präsentation der zweiten, aktualisierten Auflage mit Roswitha Schieb und Václav Petrbok beim 70. Sudetendeutschen Tag

Weiterlesen

Tschechische Republik

- 70. Sudetendeutscher Tag 2019

Programmablauf

Weiterlesen

Ungarn

- „Valerias verdichtete Welten” – Theatervorstellungen im HdU

Donnerstag, 06. Juni 2019 um 15 Uhr und 18 Uhr

im Haus der Ungarndeutschen (Lendvay u. 22, 1062 Budapest)

Dieses Jahr würde Valeria Koch ihren 70. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass gastiert das Ensemble der Deutschen Bühne Ungarn im HdU und zeigt eine Vorführung, die aus den Werken der bekanntesten und anerkanntesten ungarndeutschen Dichterin zusammengestellt wurde.

 

 

Weiterlesen

Russische Föderation

- Er­folg­rei­che Be­ra­tun­gen in Mün­chen

Vom 26. bis 28. Mai 2019 fand in München die 24. Sitzung der Deutsch-Russischen Regierungskommission für die Angelegenheiten der Russlanddeutschen statt. Den Vorsitz teilten sich erneut der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Professor Dr. Bernd Fabritius, und der Leiter der Föderalen Agentur für Nationalitätenangelegenheiten, Minister Igor Barinow.

Weiterlesen