Dänemark

- Zeichen gegen den Rechtsradikalismus

Der Kulturausschuss des Bundes Deutscher Nordschleswiger hat die „Erklärung der Vielen” unterzeichnet. Das in Berlin formulierte Bündnis setzt sich für die Freiheit der Kunst und gegen Angriffe und für Beschränkungen rechtsradikaler Gruppen ein.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- František Kupka – Erfinder der Abstraktion

Heimkehr nach 50 Jahren. Die Nationalgalerie Prag zeigt eine große Retrospektive des weltberühmten Tschechen.

Weiterlesen

Ungarn

- „Mein Einsatz für die deutsche Nationalität war für mich immer Teil meines Alltags“

Interview mit Emil Koch, dem Vorsitzenden des Jugendausschusses der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen

Weiterlesen

Russische Föderation

- Förderwettbewerb „Deutsche Tage in den russischen Regionen“ im Jahr 2019

Partner in den russischen Regionen – ausgenommen Moskau und St. Petersburg – sind eingeladen, am kommenden Förderwettbewerb teilzunehmen.

Weiterlesen

Polen

- PROF. DR. BERND FABRITIUS, DER BUNDESBEAUFTRAGTER FÜR AUSSIEDLERFRAGEN UND NATIONALE MINDERHEITEN BESUCHT DIE DMI IN POLEN!

Ab diesen Samstag, den 8. Dezember 2018 wird die deutsche Minderheit in Polen durch Prof. Dr. Bernd Fabritius besucht, der seit dem 11. April 2018 Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten ist.

Weiterlesen

Ungarn

- Zwischen Auftrag und Unabhängigkeit – Tagung für deutschsprachige Medien in Berlin

Die erfolgreichen Treffen der Vorjahre wurden fortgesetzt: Im Rahmen eines Projekts der Deutschen Gesellschaft e. V. verbrachten Vertreter von deutschsprachigen Medien im östlichen Europa zwei informative Tage in der deutschen Hauptstadt.

Weiterlesen

Dänemark

- Minderheitenvertreter im Folketing

Es gehört zur Tradition, dass das Präsidium des Folketings Vertreter der deutschen Minderheit nach Christiansborg einlädt. Eine „hyggelige Tradition“ nannten sowohl der erste Vizevorsitzende des Folketingspräsidiums, Henrik Dam Kristensen, als auch der Hauptvorsitzende des Bundes Deutscher Nordschleswiger, Hinrich Jürgensen, die Besuche der deutschen Minderheit im dänischen Folketing.

Weiterlesen

Belgien

- Trendwende gelingt! Verbesserte Französischkenntnisse bei Schülern

Mehrsprachigkeit ist ein zentraler Standortfaktor für Ostbelgien. In den letzten 10 Jahren hat die Regierung der DG deshalb 112 Maßnahmen beschlossen, um die Förderung der Mehrsprachigkeit in unseren Schulen zu verbessern. Mit Erfolg! Die Trendwende ist gelungen! Die Französischkenntnisse der Schülerinnen und Schüler haben sich seitdem deutlich verbessert. Zu diesem Ergebnis kommen sowohl die Universität Lüttich als auch das ‚Centre Européen de Langue Française‘, das kürzlich alle (!) Schüler des 6. Primarschuljahres und des 6. Sekundarschuljahres geprüft hat.

Weiterlesen

Ukraine

- BIZ-Seminar "Fundraising. Arbeit mit Stiftungen. Partnerschaft": Anmeldung

Das Informations- und Bildungszentrum „BIZ-Ukraine“ und das Zentrum der deutschen Kultur „Widerstrahl“ laden zu einem gesamtukrainischen BIZ-Seminar zum Thema "Fundraising. Arbeit mit Stiftungen. Partnerschaft" ein. Dieses wird vom 14. bis 16. Dezember 2018 in Kiew stattfinden.

Weiterlesen

Russische Föderation

- Wir sind zwanzig Jahre zusammen!

Am 6. Dezember fand in Smolensk das Festival der deutschen Kultur „Wir sind zusammen!“ gewidmet dem zwanzigjährigen Jubiläum der regionalen Organisation „Deutsch-Russisches Haus“ statt.

Weiterlesen