- Eröffnung der AGDM Wanderausstellung „In zwei Welten. 25 deutsche Geschichten” in Kischinau, Moldawien

Am Freitag, den 6. September um 14 Uhr, wird die Ausstellung "In Zwei Welten. 25 deutsche Geschichten – Deutsche Minderheiten stellen sich vor" im Nationalmuseum für Ethnographie und Naturkunde in Kischinau, Moldawien eröffnet.

Bei dieser Ausstellung werden Informationen über die deutschen Minderheiten aus verschiedenen Ländern Europas sowie den GUS-Staaten zusammengebracht. In den Texten und Bildern werden die aktuellen Projekte der Deutschen, ihre Beschäftigung mit dem Erhalt von Sprache, Religion, Traditionen und Familienerinnerungen, Bildungsaktivitäten, kulturellen Veranstaltungen usw. vorgestellt. Die Organisatoren der Ausstellung laden uns ein, über die Identität der Deutschen nachzudenken, die "in zwei Welten" leben: In der Wahlheimat und gleichzeitig in der historischen Heimat. Es sind 25 deutsche Geschichten aus 25 Ländern, in denen deutsche Gemeinden leben.Derzeit leben über 1 Million Deutsche in West-, Mittel- und Osteuropa sowie in den ehemaligen UdSSR-Ländern.

Den Besuchern steht eine Fülle von Informationsmaterial (in Deutsch) in Form von Texten, Filmen und Tonaufnahmen zur Verfügung, eie Audioguide in dem Sprachen Deutsch, Englisch und Russischist verfügbar. Mit Unterstützung der AO des Deutschen Hauses "Hoffnung" in Moldawien werden traditionelle Kostüme und andere Stücke spezifisch für die Deutschen aus der Republik Moldawien präsentiert.

Organisiert wird dieVeranstaltung von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten (FUEN). Das Projekt wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Bisher war die Ausstellung in Deutschland, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, der Tschechischen Republik, Slowakei, Polen, Rumänien und der Ukraine zu Gast.

Das interessierte Publikum kann die Ausstellung vom 6. September bis 13. Oktober  besuchen.


Eröffnung der AGDM Wanderausstellung „In zwei Welten. 25 deutsche Geschichten” in Kischinau, Moldawien