Tschechische Republik

- Einladung zur Blaskapellenschau in Einsiedel

Am 24. August findet in Einsiedel an der Göllnitz das Festival der Blasmusik statt. Dabei sorgen nicht nur Kapellen aus der Unterzips für beste Unterhaltung.
Los geht es um 13.30 Uhr im Haus der Begegnung (Nr. 307). Ab 14 Uhr treten dann die Blaskapellen und Posaunenchöre auf. Auch auf Tanzeinlagen können sich die Besucher freuen. Ab 18 Uhr sorgt das Duo Robi-M für musikalische Unterhaltung.

Weiterlesen

Polen

- Zwei Monate später

Am vergangenen Samstag (17.08.) trafen sich Vertreter der Deutschen Minderheit in Polen mit dem Bundesbeauftragten für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Bernd Fabritius. Es wurde vor allem über die zwei Monate zurückliegende Beratung des sog. deutsch-polnischen Runden Tisches diskutiert.

Weiterlesen

Polen

- Ein Projekt „Vor Der Vergessenheit Bewahren”

Vom 19. bis 24. August 2019 wird in Rowe, Gemeinde Stolpmünde ein Projekt „Vor der Vergessenheit bewahren” realisiert, an dem 20 Jugendliche der deutschen Minderheit aus Polen, sowie zwei Mitarbeiter des Verbandes der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen, Beata Sordon - Jugendbeauftragte, und Magdalena Lemańczyk - Regionalkoordinatorin für die Woiwodschaften Pommern, Kujawien-Pommern und Westpommern, teilnehmen.

Weiterlesen

Kasachstan

- Zur Bewertung von Personenstandsurkunden deutscher (Spät-)Aussiedler

Namensartikel des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Aussiedlerbeauftragtenkonferenz 2019 thematisiert Glaubhaftmachung von Personenstandsbeurkundungen in den Herkunftsgebieten bei aktuellen Standesamtsfällen in Deutschland.

Weiterlesen

Dänemark

- Zwei Enttäuschungen am letzten Spieltag

Die letzten zwei Spiele bei der Faustball-WM haben die dänischen Faustballspieler verloren.

Weiterlesen

Dänemark

- Tradition mit Stolpereffekt

Am Deutschen Gymnasium für Nordschleswig in Apenrade legt jede neue Klasse eine Granitfliese – oder versucht es zumindest.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Sächsische Fördermittel für Sorbische Bibliothek in Prag

Die Hórnik-Bibliothek befindet sich im Herzen Prags und gilt als größte Bibliothek für sorbischsprachige Literatur außerhalb der Lausitz. Die Domowina, die Interessenvertretung der Lausitzer Sorben, setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der Bibliothek ein. Nun erhält sie zu diesem Zweck auch eine Unterstützung vom sächsischen Freistaat.

Weiterlesen

AGDM Koordination

- Eröffnung der AGDM Wanderausstellung „In zwei Welten. 25 deutsche Geschichten” in Kischinau, Moldawien

Am Freitag, den 6. September um 14 Uhr, wird die Ausstellung "In Zwei Welten. 25 deutsche Geschichten – Deutsche Minderheiten stellen sich vor" im Nationalmuseum für Ethnographie und Naturkunde in Kischinau, Moldawien eröffnet.

Weiterlesen

AGDM Koordination

- AGDM beim Tag der offenen Tür im BMI

Vom 17. bis zum 18. August 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr öffnet das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Türen für alle interessierte Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Moto "BMI – Einheit und Vielfalt", stellen sich auch in diesem Jahr die FUEN, die AGDM und das Minderheitensekretariat der vier autochthonen Minderheiten und Volksgruppen Deutschlands am Stand des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten zusammen vor.  

Weiterlesen

Slowakei

- Neues Forschungsprojekt „Deutsche Mediensprache im Ausland“

„Deutsche Mediensprache im Ausland – am Beispiel der deutschen Minderheitenpresse in Mittel- und Osteuropa“ lautet der Titel eines neuen Forschungsprojektes der Universität Erfurt. Mit rund 120.000 Euro fördert bis 2022 die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) Monika Grütters das Projekt. Dabei geht es vor allem darum, die deutsche Pressesprache zu untersuchen.

Weiterlesen