Litauen

Deutsche Minderheit in Litauen

Kein Mitglied der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV)

Die deutsche Minderheit in Litauen umfasst etwa 4.000 Menschen und macht damit weniger als 0,3% der Bevölkerung Litauens aus. Offiziell sind 23 Minderheitenvereine registriert, von denen aber nur etwa die Hälfte aktiv ist.

Der Verein der Deutschen in Klaipeda vereinigt die alten Bewohner des Memellandes. Zur Zeit zählt der Verein über 400 Mitglieder.

Im Simon-Dach-Haus organisiert der Verein verschiedene kulturelle Veranstaltungen sowie Deutschkurse. Hier probt und konzertiert der Vereinschor und hier versammelt sich die Jugendgruppe. Im Simon-Dach-Haus finden ebenfalls Geschäftstreffen und Freundschaftsabende mit Vertretern verschiedener Nationalitäten statt.

Enge Verbindungen bestehen mit der Hermann-Sudermann-Internatschule, wo die traditionellen Oster- und Weihnachtsfeiern des Vereins stattfinden. Gemeinsam mit der AdM werden Seminare veranstaltet, zu denen sich hunderte von Landsleuten aus Deutschland und Litauen versammeln.

Ein wichtiges Ereignis, sowohl im Vereinsleben als auch in der Stadt Klaipeda, stellen die Deutschen Kulturtage dar, die einen tieferen Einblick in die moderne deutsche Kultur, in die Geschichte Ostpreußens sowie in die Tätigkeit des Vereins gewähren. Die traditionellen Literaturabende zu Ehren Simon Dachs werden immer gern besucht.
http://www.sdh.lt/de/


Deutsche Botschaft Wilna
http://www.wilna.diplo.de/Vertretung/wilna/de/Startseite.html




Aktuelles

LEISTUNGSMESSUNG UND EVALUATION FÜR BIBLIOTHEKEN am 22. März

Wie gut arbeiten Bibliotheken und wie kann ihre Leistung gemessen werden? Der eintägige Workshop macht mit Leistungsindikatoren bekannt, die für die Evaluation von Bibliotheken verwendet werden. In Arbeitsgruppen werden Leistungsindikatoren erörtert, die für die Evaluation der Bibliotheken in Litauen besonders geeignet sind. Die Auswahl der Leistungsindikatoren, die zur Anwendung kommen soll, hängt von den Zielen ab, die sich die Bibliotheken setzen. In Arbeitsgruppen entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Perspektive für die Evaluation in Litauen. Beginn 10:00 Uhr in der MKIC DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK in Vilnius.

Weiterlesen

Deutschsprachige Filmtage in Vilnius, Kaunas, Klaipėda und Šiauliai

Neueste Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen wir vom 2. bis zum 20. März 2016 in den Kinosälen von Vilnius, Kaunas, Klaipėda und Šiauliai.

Weiterlesen

„Tage des deutschsprachigen Films“

Am 2. März 2016 beginnen in Vilnius die „Tage des deutschsprachigen Films“, traditionell im Anschluss an das Berliner Kinofestival "Berlinale" und noch vor Beginn des litauischen "Kino-Frühlings". Kinoliebhaber können sich auf spannende Filme aus den deutschsprachigen Regionen Europas - Österreich, Schweiz und Deutschland - freuen. Beginnen wird das Kinoevent in Vilnius. Anschließend werden die Filme bis zum 20. März dem Publikum in Kaunas, Klaipėdą und Šiauliai präsentiert.

Weiterlesen

PILOTIERUNG DES LEHRWERKS »BESTE FREUNDE«

Zum Seminar werden Deutschlehrkräfte eingeladen, die an den Einführungsseminaren im März und August 2015 teilgenommen haben und seit September 2015 mit ihren Schülern das neue Lehrwerk des Hueber-Verlags „Beste Freunde“ als Pilotprojekt testen.

Weiterlesen

Offizielle Dokumente

Aus wissenschaftlicher Sicht: Minderheitenschutz im östlichen Europa Litauen

Litauen_Schmidt.pdf

Deutsche Minderheit in Litauen