Armenien

Deutsche Minderheit in Armenien

Kein Mitglied der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV)

In einer Reihe von Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion lebten bzw. leben Angehörige der deutschen Minderheit. In weiten Teilen sind die deutschstämmigen Angehörigen nahezu vollständig ausgewandert. Das Bundesministerium des Innern leistet zurzeit nur noch projektbezogene Hilfe in Einzelfällen.
(Quelle: BMI)

Im Hauptstadt Yerevan gibt es die Deutsche Kulturgemeinschaft, welche das Organ der deutschen Minderheit in Armenien ist, mit dem Ziel die Konsolidierung aller Deutschstämmigen, die sprachliche und kulturelle Betreuung sowie die Unterstützung der Deutschen.

Deutsche Botschaft Eriwan
http://www.eriwan.diplo.de

Aktuelles

Abschiedsempfang

Botschafter Morell und die Mitarbeiter der deutschen Botschaft verabschiedeten, zusammen mit zahlreichen geladenen Gästen, am 27.01.2015 offiziell Frau Tine Laufer und Frau Dr. Dagmar Bott. 

Weiterlesen

IWAY Wohltätigkeits-Weihnachtsmarkt

Am 06.12.2014 veranstaltete die „International Women’s Association of Yerevan“ einen Weihnachtsmarkt für wohltätige Zwecke. Die Deutsche Botschaft Eriwan war dort mit einem Stand vertreten.

Weiterlesen

Fußball am 05.12.2014

Am 05.12. um 16 Uhr treffen sich Mitarbeiter und Freunde der Deutschen und Britischen Botschaft in Eriwan zu einem Freundschaftsspiel auf dem Fußballplatz der Fußballakademie Armeniens in Avan. Das Freundschaftsspiel bildet den Abschluss der Veranstaltungsserie der Deutschen und Britischen Botschaften in Eriwan in Gedanken an den Ausbruch des Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren.

Weiterlesen

Wohltätigkeits-Fußballspiel

Am 05.10. organisierte die Botschaft ein Fußballspiel. Es traten bei strahlendem Sonnenschein vier Mannschaften an und die Kollegen und Freunde der Deutschen Botschaft erreichten stolz den zweiten Platz. 

Weiterlesen

Deutsche Minderheit in Armenien