Armenien

Deutsche Minderheit in Armenien

Kein Mitglied der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV)

In einer Reihe von Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion lebten bzw. leben Angehörige der deutschen Minderheit. In weiten Teilen sind die deutschstämmigen Angehörigen nahezu vollständig ausgewandert. Das Bundesministerium des Innern leistet zurzeit nur noch projektbezogene Hilfe in Einzelfällen.
(Quelle: BMI)

Im Hauptstadt Yerevan gibt es die Deutsche Kulturgemeinschaft, welche das Organ der deutschen Minderheit in Armenien ist, mit dem Ziel die Konsolidierung aller Deutschstämmigen, die sprachliche und kulturelle Betreuung sowie die Unterstützung der Deutschen.

Deutsche Botschaft Eriwan
http://www.eriwan.diplo.de

Aktuelles

Ausschreibung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Eriwan sucht zum 01.03.2017 drei Sicherheitskräfte und zum 01.04.2017 eine weitere Sicherheitskraft für ihre Kanzlei und Residenz. Bewerbungsschluss: 10.02.2017.

Weiterlesen

Der erste deutsche Weihnachtsmarkt der Botschaft

Am vergangenen Freitag begrüßte die Botschaft Jung und Alt von fern und nah im Hof der Botschaft zum 1. Deutschen Weihnachtsmarkt. Schätzungsweise 2500 Gäste folgten diesem Aufruf.

Weiterlesen

Die Bundesrepublik Deutschland fördert Armenien mit weiteren 54 Millionen EUR. Zudem partizipiert Armenien an Regionalvorhaben im Wert von 22 Millionen EUR.

Am 22. November 2016 unterzeichneten der Stellvertretende Minister für Finanzen von Armenien, Armen Hayrapetyan, und der Referent für den Südkaukasus im Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Johannes Dopffel, das Ergebnisprotokoll der bilateralen Regierungskonsultationen zur entwicklungspolitischen Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Stellenausschreibung

Die deutsche Botschaft in Baku bietet eine befristete Vollzeit-Beschäftigung (40-Stunden-Woche) ab 15. Dezember 2016 bis Ende August 2017, (ggfls. verlängerbar um ein halbes Jahr) für eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter in den Referaten Wirtschaft und Wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Deutsche Minderheit in Armenien