Ungarn

- Am Nikolaustag gehörte das HdU den Kindern

Das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum lud am Nikolaustag zu einem Puppenspiel ein. Durch die Räume tobten gut gelaunte Kinder, das ganze Haus der Ungarndeutschen war erneut von ihren Gelächtern laut. Die Eltern und Großeltern schauten den süßen Kleinen lächelnd zu. 

Weiterlesen

Dänemark

- Viele Gäste beim Tag der offenen Tür im Haus der Medien

Am Sonntag, d. 07.12. war zwischen 11 und 15 Uhr Tag der offenen Tür im Haus der Medien - Mediehuset in Apenrade. Der Nordschleswiger und Syddanske Medier (JydskeVestkysten, Aabenraa Ugeavis, Skala.fm) hatten zu Führungen im deutsch-dänischen Medienhaus eingeladen - und viele viele Besucher nicht nur aus Apenrade, sondern auch ganz Nordschleswig nutzten die Chance, sich das neue Haus ganz genau anzuschauen und bei "Et Hjerte for alle" Glögg, Pförtchen und Grillwurst zu kaufen, denn der Überschuss wird für den wohltätigen Zweck verwendet, auch den Ärmeren in der Gesellschaft ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren. Die Gäste waren begeistert vom Haus, das im November nach langen Umbauten bezogen werden konnte. 

Weiterlesen

Allgemein

- Die Minderheit lernt die Jugendarbeit kreativ zu gestalten

Vom 2. bis 5. Dezember fand in Stuttgart, organisiert vom Institut für Auslandsbeziehungen (IfA), das Akteursforum „Jugendpartizipation: Jung, attraktiv und selbstständig – Strategien der Selbstorganisation für Jugendverbände und –gruppen der deutschen Minderheit in Mittelost- und Südosteuropa“ statt. 

 

 

Weiterlesen

Litauen

- ASSITEJ-Theaterfestival für Kinder- und Jugendliche

Vom 1.-5. Dezember 2014 fand in Kaunas das 4. Internationale ASSITEJ-Theaterfestival für Kinder und Jugendliche „J?GA!/COOL!“ statt, in dem Deutschland von der Berliner Theatertruppe „Theater o.N.“ mi...

Weiterlesen

Rumänien

- Rumänien bekommt erstmals ein gewähltes Staatsoberhaupt, das einer nationalen Minderheit angehört

Klaus Iohannis hat die Präsidentenwahl in Rumänien gewonnen. In der Stichwahl besiegte er seinen sozialdemokratischen Rivalen, den Ministerpräsidenten Victor Ponta. In der ersten Runde, in der 14 Kandidaten, darunter auch Hunor Kelemen von dem ungarischen FUEV-Mitglied RMDSZ teilgenommen hatte, war Iohannis als Vertreter der liberalen Partei angetreten. 

Weiterlesen

Allgemein

- Erfolgreiche AGDM-Tagung in Berlin

Unter dem Dach der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV) fand vom 26.-28. November 2014 in Berlin die 23. Jahrestagung der Deutschen Minderheiten in Europa und den GUS-Staaten statt.

15 Deutsche Minderheiten und deren Organisationen aus Rumänien, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Polen, Ukraine, Russland, Kasachstan, Serbien, Kroatien, Moldawien, Georgien, Dänemark, Tschechien und Kirgisistan nahmen an der Tagung teil.

Weiterlesen

Italien

- Achammer: "Distanzieren uns ganz entschieden von diesem Weg"

Das SVP-Präsidium hat am heutigen Montagnachmittag zu den gerichtlichen Rekursen Stellung bezogen, die gegen die im Juli getroffene Rentenregelung eingereicht wurden: „Wir distanzieren uns ganz entschieden von diesem Weg und weisen die in diesem Zusammenhang erhobenen Vorwürfe gegen die SVP-Führung zurück“, erklärt SVP-Obmann Philipp Achammer.

Weiterlesen

Dänemark

- Filmserie 1864 verfolgten im Durchschnitt über 1,3 Mio Fernsehzuschauer

Als der achte und letzte Teil der Dramaserie getern Abend zur besten Sendezeit von DR1 ausgetrahlt wurde, verfolgten 1.170.000 das Ende des umstrittenen Werkes über die Schlacht bei Düppel. Teil 7 hatte nur 1.086.000 TV-Zuschauer mobilisiert, während knapp 1,7 Millionen den ersten Teil verfolgten. Die Serie von Ole Bornedal kam auf einen Durchschnitt von 1.341.000. 

Weiterlesen

Ungarn

- Neue Zeitung – Abo-Aktion

Schulen, Institutionen und Privatpersonen, die noch in diesem Jahr die Neue Zeitung für das Jahr 2015 abonnieren, bietet die Redaktion kostenlose Publikationen der Neuen Zeitung Stiftung im Wert von 5000 Forint an.

Weiterlesen

Ungarn

- Neue Zeitung – Abo-Aktion

Schulen, Institutionen und Privatpersonen, die noch in diesem Jahr die Neue Zeitung für das Jahr 2015 abonnieren, bietet die Redaktion kostenlose Publikationen der Neuen Zeitung Stiftung im Wert von 5000 Forint an.

Weiterlesen