Bosnien-Herzegowina

- Deutschland unterstützt Erneuerbare Energie in Bosnien und Herzegowina mit 48 Millionen Euro

Am Dienstag, den 26. Mai 2015, unterzeichneten der deutsche Botschafter, Christian Hellbach, und der Finanzminister von Bosnien und Herzegowina, Vjekoslav Bevanda, ein Regierungsabkommen zur Finanziellen Zusammenarbeit. Mit diesem Abkommen werden Bosnien und Herzegowina vergünstigte Darlehenskredite und Zuschüsse in Höhe von 48 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Georgien

- 5. "EXPO Deutschland" am 20. Mai 2015 in Tiflis und Besuch von drei Delegationen deutscher Unternehmen

Am 20.05.2015 veranstaltete die Deutsche Wirtschaftsvereinigung (DWV) die 5. „EXPO Deutschland“ in Georgien. Die Ausstellung fand in Kooperation mit der CaucasusBuild – der größten Messe im Südkausus – auf dem Messegelände von „Expo Georgia“ in Tiflis statt. Über 50 deutsche Unternehmen und Organisationen präsentierten mehreren Hundert Besuchern aus Wirtschaft, Politik, Presse und der interessierten Öffentlichkeit ihre Produkte und Dienstleistungen für den georgischen Markt.

Weiterlesen

Rumänien

- Dr. Lazăr Comănescu ausgezeichnet

Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Joachim Gauck, hat dem früheren Botschafter der Republik Rumänien, Herrn Dr. Lazăr Comănescu, in Anerkennung seiner um die Bundesrepublik Deutschland erworbenen besonderen Verdienste das große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Weiterlesen

Ungarn

- Erfolgreicher Nationalitätentag in Paks

Auch heuer war das Bierzelt des Pakser Sárgödör Platzes voll am bereits zum 17. Mal veranstalteten Deutschen Nationalitätentag. Die Gäste der gut gelaunten Veranstaltung erwarteten hervorragende Programme.

Weiterlesen

Dänemark

- Deutsch-Nordische Parlamentariergruppe besucht Dänemark

Unter Leitung des Vorsitzenden der Deutsch-Nordischen Parlamentariergruppe, Franz Thönnes (SPD), werden die Abgeordneten Gero Storjohann (CDU/CSU), Cornelia Möhring (DIE LINKE.), Dr. Harald Terpe (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Stephan Albani (CDU/CSU), Thomas Stritzl (CDU/CSU) und Hiltrud Lotze (SPD) vom 1. bis 6. Juni 2015 nach Dänemark und Norwegen reisen.

Weiterlesen

Polen

- Sabine Haake: Ich würde mir wünschen, dass ihr weiter so aktiv bleibt

Treffen der deutschen Delegierten aus ganz Polen: Am 29. Mai fand die Delegiertenversammlung des Verbandes der deutschen Gesellschaften statt. Die Delegierten debattierten u. A. über den FUEN-Kongress in Breslau 2016 und das geplante Forschungsinstitut der deutschen Minderheit.

Weiterlesen

Belgien

- Schluckspecht trifft Amok-Mama

Ein prall gefüllter Veranstaltungskalender: Die acht Lesungen 2015 in Eupen und St. Vith seien ebenfalls mit der ersten Garde der derzeitigen deutschsprachigen Literaturszene bestückt, schrieb das GrenzEcho.

Weiterlesen

Russische Föderation

- Gewinner des Internationalen Sprachwettbewerbs „Mein russlanddeutsches Tagebuch“ stehen fest

Liebe Freunde! Wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass die Gewinner des Internationalen Sprachwettbewerbs „Mein russlanddeutsches Tagebuch“, bei dem es eine Teilnahme am Internationalen ethnokulturellen Sprachlager für russlanddeutsche Kinder und Jugendliche zu gewinnen gibt, nun feststehen. Alle Teilnehmer hatten die Aufgabe, ein Notizblock oder ein Tagebuch mit Informationen und Zeichnungen/Fotos über die Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen anzufertigen. 

Weiterlesen

Slowakei

- Deutsches Theater beim Finale des New Drama Festivals

Am 15.05.2015 fand im Stadttheater Bratislava das New Drama Festival in einem grandiosen Finale mit dem Stück „Schlachtfeld Erinnerung 1914/2014“ seinen Abschluss. Das von Regisseur Hans-Werner Kroesinger und der Filmemacherin Regine Dura ausgearbeitete Stück des Hebbel am Ufer (HAU) Theaters Berlin fokussierte seinen Beitrag zur Erinnerung an die Schrecken und den Irrsinn des Ersten Weltkrieges auf die Geschehnisse auf dem Balkan und die Folgen des Krieges bis in unsere Zeit.

Weiterlesen

Ukraine

- Gleiche Rechte unseren Kindern! – Deutsch-ukrainische Entwicklungszusammenarbeit unterstützt erste internationale Eltern-Konferenz in Kiew

Unter dem Motto „Unsere Familien: Wege zu Verständnis, Akzeptanz und Unterstützung“ trafen sich am 24./25. April zum ersten Mal Eltern-Initiativen von Kindern mit anderer sexueller Orientierung zu einer internationalen Konferenz in der Nähe des Maidan.

Weiterlesen