Usbekistan

- Orte, deren Besuch für Touristen untersagt ist

Das Ministerkabinett der Republik Usbekistan hat mit Verordnung Nr. 53 vom 10. März 2015 den Besuch einiger Objekte und Territorien in der Republik Usbekistan für in- und ausländische Touristen untersagt. Diese Orte werden in der Anlage 2 der Verordnung aufgelistet.

Der Erlass wurde am 16.03.2015 auf der Datenbank "www.lex.uz" publiziert.

Weiterlesen

Polen

- Europarat: Polen muss Akzeptanz gegenüber den Minderheiten erhöhen

Sofortige Maßnahmen soll Polen im Bereich der Akzeptanz gegenüber den Minderheiten in die Wege leiten – ein solches Gutachten wurde von Ministerkomitee des Europarates dem Land ausgestellt.

Eine Resolution zum Thema der Umsetzung der Rahmenkonvention zum Schutz der Minderheiten wurde während der Sitzung der Gemeinsamen Kommission der Regierung und der Nationalen und Ethnischen Minderheiten vorgestellt. Die Sitzung fand am 18.03.2015 statt. Die Konvention wurde von Polen im Jahr 2000 ratifiziert.

Weiterlesen

Estland

- Studieren in Deutschland oder Frankreich - DAAD Webinar

Sie sind SchülerIn oder StudentIn und überlegen, in Deutschland oder Frankreich zu studieren? Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) organisiert gemeinsam mit dem Institut français Lettlands und dem Campus France in Lettland, Estland und Litauen ein Online-Seminar zu Studienmöglichkeiten in Frankreich und Deutschland. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, mehr über die Hochschulsysteme beider Länder zu erfahren. Zudem werden Studierende aus den baltischen Staaten live von ihren Universitäten und Erfahrungen in Deutschland und Frankreich berichten.

Weiterlesen

Dänemark

- BLAUSTiCH-Atelier im Haus Nordschleswig am 02.04.15

Wie an jedem 1. Donnerstag des Monats ist das BLAUSTiCH-Atelier im Haus Nordschleswig, Apenrade geöffnet.

www.bdn.dk/veranstaltungskalender-bdn.dk.13784.aspx

Weiterlesen

Bosnien-Herzegowina

- Gefälschte Sprachzeugnisse im Visa-Antrag

Der Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse ist eine der Voraussetzungen für die Erteilung von Visa für längerfristige Aufenthalte in Deutschland. In letzter Zeit legen Antragsteller der Deutschen Botschaft in Sarajewo immer wieder gefälschte Zertifikate des Goethe-Instituts vor.

Weiterlesen

Italien

- Fachkräfte für Arbeitsintegration gesucht

Fachkräfte für Arbeitsintegration gesucht

Die Landesverwaltung sucht zwei Fachkräfte für Arbeitsintegration, die in Meran zum Einsatz kommen. Die beiden Vollzeitstellen sollen über einen Wettbewerb unbefristet besetzt werden. Teilnahmegesuche müssen bis Dienstag, 14. April 2015, in der Landespersonalabteilung eingehen.

Weiterlesen

Rumänien

- Auszeichnung für Caroline Fernolend

Bundespräsident Joachim Gauck hat Frau Caroline Fernolend mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Der Orden wurde am 19.03.2015 durch den Deutschen Botschafter in Bukarest, Werner Hans Lauk, in feierlichem Rahmen übergeben. Caroline Fernolend setzt sich als Vizepräsidentin des Mihai Eminescu Trusts für vielfältige Themen wie für das siebenbürgisch-sächsische Kulturerbe, die Integration von Minderheiten und den Umweltschutz ein. Vorzeigeprojekt ist die Wiederbelebung des Ortes „Deutsch-Weißkirch“ in Siebenbürgen

Weiterlesen

Ungarn

- Tag der Nationalitätenkulturen – Thematischer Tag in den öffentlich-rechtlichen Medien

Die Kultur der in Ungarn lebenden Nationalitäten vorzustellen hat der neuerliche thematische Tag von MTVA als Ziel. Am 10. Mai können die Zuschauer und die Zuhörer dank des ganztägigen Programms auf mehreren Kanälen der öffentlich-rechtlichen Medien die Muttersprache, sowie das Kultur- und Nationalitätenerbe der nationalen Minderheiten Ungarns kennen lernen.

Weiterlesen

Tadschikistan

- Deutschland unterstützt alleinstehende Frauen in Tadschikistan

Gemeinsam mit der NGO „Shahrvand“ in Kulob unterstützt die Deutsche Botschaft tadschikische Frauen, die von ihren in Russland arbeitenden Männern verlassen wurden.Tadschikistan ist eines der Länder mit der größten Arbeitsmigration weltweit. Wegen der schwierigen Situation auf dem heimischen Arbeitsmarkt sind viele, insbesondere junge Tadschiken gezwungen, sich alleine auf Arbeitssuche ins Ausland zu begeben.

Weiterlesen

Italien

- EVP-Vorsitzender Daul trifft SVP-Parlamentarier in Rom

Gestern am späten Nachmittag  hat  im  Senat ein Treffen zwischen dem Vorsitzenden der Europäischen  Volkspartei  (EVP),  Joseph  Daul,  dem  Vizepräsidenten  des Europäischen Parlaments, Antonio Tajani, den SVP-Senatoren, Karl Zeller und Hans  Berger,  den  SVP-Kammerabgeordneten,  Daniel  Alfreider und Albrecht Plangger,  sowie  den  Patt-Mandataren,  Franco  Panizza und Mauro Ottobre, stattgefunden. 

Weiterlesen