AGDM Koordination

- Jahrestagung der deutschen Minderheiten erfolgreich beendet

23.06.2017 - In dieser Woche fand die 26. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) statt. Es besuchten 50 Teilnehmer, Vertreter  von 19 Minderheitenorganisationen aus 20 europäischen und zentralasiatischen Ländern, die Tagung in Berlin. Die deutschen Minderheiten sind für die Bundesrepublik Deutschland von großer Bedeutung, weil sie sich im Ausland für die Pflege deutscher Kultur - insbesondere der deutschen Sprache - einsetzen und als Brückenbauer zwischen den Staaten wirken.

Weiterlesen

Allgemein

- Außerordentliche Sitzung

Eine außerordentliche Sitzung der Vertreterversammlung findet am Freitag, den 30. Juni, um 15 Uhr, im Spiegelsaal des Forumshauses in Hermannstadt statt. Auf der Tagesordnung stehen die Gründung einer Stiftung zur Förderung der deutschen Literatur, Haushaltsumschichtungen sowie das Besprechen anstehender Fragen.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Prager Bücherhügel

Ein Büchercafé, eine Bücherkneipe oder gar eine Büchercafékneipe? Das mag vielen erst einmal unbekannt vorkommen - nicht so in der tschechischen Hauptstadt. Denn in Prag gibt es viele dieser Szenekneipen, die sich auf etwas Besonderes spezialisieren.

Weiterlesen

Belgien

- Auszeichnung für (top)fitte Schulen und WM-Teilnehmer

Schulsport in Feierlaune: Am 21. Juni war die Sportbegeisterung im Ministerium förmlich mit Händen greifbar. Denn hier wurden (top)fitte Schulen ausgezeichnet und die Teilnehmer an den Schüler-Weltmeisterschaften in Tennis und Orientierungslauf geehrt.

Weiterlesen

Italien

- Natur- und Nationalparkgesetz aus dem Jahr 1991 überarbeitet

Weniger Einfluss seitens des Umweltministeriums und der Umweltschutzorganisationen wie WWF und Lipu zugunsten der Vertreter der Parkgemeinden, die nun selbst in sog. eigenständigen „Enti gestori“ die Naturschutzgebiete verwalten und aufwerten können. So fasst der SVP-Kammerabgeordnete Albrecht Plangger die positiven Neuerungen des am 20. Juni von der Abgeordnetenkammer genehmigten Gesetzes der Natur- und Nationalparks zusammen.

Weiterlesen

Lettland

- Zum Tod von Altkanzler Kohl: Staatssekretärin mit Eintrag in das Kondolenzbuch

Die parlamentarische Staatssekretärin im Lettischen Außenministerium Zanda Kalniņa-Lukaševica kam stellvertretend für S.E. Außenminister der Republik Lettlands Edgars Rinkevičs in die Kanzlei der Deutschen Botschaft, um sich in das Kondolenzbuch für Helmut Kohl einzutragen. Der Bundeskanzler a.D. ist am 16.06. im Alter von 87 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Belgien

- Veranstaltung der Reihe „Ostbelgien und Du“ am 29.6. und 4.7.

Zusammen ist man weniger allein. Was bieten neue Wohnformen? Gemeinsam unter einem Dach – das ist interessant für Senioren, Singles und junge Familien. In vielen Großstädten wächst die Zahl innovativer Wohnprojekte, aber ist das auch was für Ostbelgien? Kommen Sie zum Vortrag und erfahren Sie mehr.

Weiterlesen

AGDM Koordination

- Presseerklärung der AGDM

Presseerklärung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten unter dem Dach der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten im Hinblick auf die Bundestagswahlen

Weiterlesen

Italien

- "Beförderung von Kindergartenkindern stärkt ländlichen Raum"

Die SVP-Landtagsabgeordnete Maria Hochgruber Kuenzer stellt mit großer Genugtuung fest, dass die neuen Richtlinien für die Beförderung von Kindergartenkindern definiert worden sind. Die Landesräte für Schule und Mobilität, Philipp Achammer und Florian Mussner, gaben den Beschluss der Landesregierung heute in ihrer Pressekonferenz bekannt.

Weiterlesen

Ungarn

- Forschungsbesuch der DNG-Schüler in Hartian…

Das Deutsche Nationalitätengymnasium hat – mit der Unterstützung der Deutschen Botschaft – ein Forschungsprojekt gestartet. Im Rahmen des Projektes besuchen sie mit Schülergruppen 6 Siedlungen im Nordungarn: nämlich Wudersch/Budaörs, Tscholnok/Csolonok, Schaumar/Solymár, Wetschesch/Vecsés, Pußtawam/Pusztavám und Hartian/Újhartyán.

Weiterlesen