- Projektmanagerin bei der AGDM

Die deutschen Minderheiten starten eine Wanderausstellung

„21 Deutsche Geschichten und mehr“ lautet der Arbeitstitel der Ausstellung, die über 2 Jahre in den Ländern der deutschen Minderheiten wandern soll. Das ist noch nicht der endgültige Titel, aber verrät uns schon viel über das Thema.

Das AGDM Büro in Berlin ist seit Januar intensiv mit dem Thema beschäftigt und arbeitet mit voller Kraft an der Erstellung der Inhalte und der Verwirklichung des Traumes, der 2015 bei der AGDM Tagung formuliert wurde.

Der Traum wird in diesem Jahr wahr und wir freuen uns bald neue Informationen über die Ausstellung zu liefern.

 

Das AGDM Büro in Berlin hat sich Dank der Ausstellung auch vergrößert. Seit kurzem freut sich Koordinatorin Eva Penzes über die neue Mitarbeiterin Linn Löffler, die als Hauptaufgabe das Ausstellungsmanagement übernommen hat.

 

Willkommen Linn in der FUEN Familie und viel Spaß bei der Arbeit!

Projektmanagerin bei der AGDM