Italien

- Equal-Pay-Day: Beispiel Islands folgen

Seit diesem Jahr sind Unternehmen in Island zur gleichen Entlohnung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet. „Island macht es uns vor, dass wir die geschlechtsbedingte Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen nicht länger hinnehmen müssen, sondern dass es durchaus Wege und Mittel gibt, dieser Ungleichbehandlung zu begegnen“, erklärt die SVP-Landesfrauenreferentin und Kammerabgeordnete Renate Gebhard anlässlich des diesjährigen Equal-Pay-Day.

Weiterlesen

Ungarn

- Auch mit einem Parlamentsabgeordneten gehen wir unseren eigenen Weg – wie wir das auch bisher taten

Erste Tagung der Vollversammlung der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen nach den Wahlen: „Es mag vielleicht komisch klingen, dass wir mit unserem einzigen Mandat gewonnen haben, aber tatsächlich ist dies der Fall“ – so fasste der Vorsitzende der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen, Otto Heinek das Ergebnis der Parlamentswahlen an der Sitzung der Vollversammlung am 21. April zusammen. Das wichtigste Thema der Tagung war die gelungene Parlamentswahl, durch welche die Ungarndeutschen einen vollberechtigten Abgeordneten ins Hohe Haus schicken konnten.

Weiterlesen

Tschechische Republik

- Finale der Nationalen Deutscholympiade – Sieger in der Deutschen Botschaft Prag ausgezeichnet

Botschafter Dr. Christoph Israng zeichnete heute die zwei Gewinnerinnen der Nationalen Deutscholympiade aus. Sie setzten sich in der Nationalen Finalrunde (15./16.4. in Prag) unter 28 Teilnehmern aus den 14 Kreisen Tschechiens durch.Gewinnerin des nationalen Wettbewerbs in Tschechien 2018 und damit beste Deutschschülerin des Landes ist Eliška Čechovská (Kreis Südmähren). Sie wird ihr Land bei der Internationalen Deutscholympiade im Juli 2018 in Freiburg vertreten. Ein weiterer erster Preis ging an Klára Otáhalová (Kreis Zlín), die ein Stipendium für einen Aufenthalt in Frankfurt am Main erhielt.

Weiterlesen

Allgemein

- Aktionen zum Welttag des Buches am 23. April - Blind date“ mit Büchern, Gratis-Ausleihe und mehrsprachige Lesungen

Eine regionale Tradition geht um die Welt: Seit 1995 feiern Lesebegeisterte in aller Welt jedes Jahr am 23. April den UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts. Auch in Ostbelgien gibt es spezielle Angebote für alle Leseratten! Der Welttag des Buches hat seine Ursprünge in Katalonien. Dort ist es Brauch, zum Fest des Volksheiligen St. Georg am 23. April Rosen und Bücher zu verschenken. Dieses Datum ist tatsächlich eng mit zwei weltberühmten Schriftstellern verknüpft: Es ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Vor 23 Jahren machte die UNESCO dann einen Aktionstag daraus. Seither machen Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte den Tag zum Lesefest.

Weiterlesen

Belgien

- Sich und andere schützen... Impfungen schützen in jeder Lebensphase - Europäische Impfwoche vom 23.-29. April 2018

Die diesjährige Europäische Impfwoche findet vom 23. bis zum 29. April 2018 unter dem Motto "Vorbeugen, Schützen, Impfen" statt.

Weiterlesen

Polen

- Głos samorządu: Mit wirtschaftlichem Potenzial

Eine Kommune muss auf ihre Bürger hören, aber auch auf die dort tätigen Unternehmer. In Gogolin hat man für die letzteren ein spezielles Forum eingerichtet, bei dem sich die Firmenchefs einmal im Jahr zu einem Wirtschaftsfrühstück zusammenfinden. Diesmal fand es am Mittwoch vergangener Woche im Gogoliner Kulturzentrum statt.

Weiterlesen

Dänemark

- Freude über mehr Verbandskosten

Gute Nachrichten gab auf der ebenso besuchten Generalversammlung des Sozialdienstes Fördekreis sowie ein herzliches Dankeschön an Silke Schultz für 15 Jahre engagierte Vorstandsarbeit.

Weiterlesen

Belgien

- Fahrt zum Tag der offenen EU-Institutionen

Haben Sie schon mal im Sitzungssaal der Europäischen Kommission gesessen? Das Informationszentrum "Europe Direct Ostbelgien" organisiert am Samstag, 5. Mai 2018, eine kostenlose Busfahrt zum Tag der offenen EU-Institutionen nach Brüssel. Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen der europäischen Institutionen werfen? Fahren Sie kostenlos mit uns nach Brüssel und erleben Sie einen ganzen Tag mit Rundgängen, Spielen, Konzerten und vielen interessanten Begegnungen im Europaviertel von Brüssel. Das bunte Treiben in und vor den Gebäuden der EU lockt alljährlich zahlreiche Besucher an.

Weiterlesen

Polen

- Die beste Samstagskurs Geschichte!

Was war in dieser Edition des Samstagskurses besonders? Was wurde in ihrem DFK den Kindern angeboten? Wir suchen die besten Geschichten der Frühlingsedition und wollen diese im Wochenblatt.pl präsentieren.

Weiterlesen

Dänemark

- Fundament wird gegossen: Ruderverein kann jetzt auch Leben retten

Der Apenrader Ruderverein (ARV) bekommt einen neuen Trainingsraum. Doch auch ein anderes Projekt hatte dem Verein längere Zeit auf der Seele gelegen.

Weiterlesen