Allgemein

- Erfolgreiche AGDM-Tagung in Berlin

Unter dem Dach der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen (FUEV) fand vom 26.-28. November 2014 in Berlin die 23. Jahrestagung der Deutschen Minderheiten in Europa und den GUS-Staaten statt.

15 Deutsche Minderheiten und deren Organisationen aus Rumänien, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Polen, Ukraine, Russland, Kasachstan, Serbien, Kroatien, Moldawien, Georgien, Dänemark, Tschechien und Kirgisistan nahmen an der Tagung teil.

Weiterlesen

Italien

- Achammer: "Distanzieren uns ganz entschieden von diesem Weg"

Das SVP-Präsidium hat am heutigen Montagnachmittag zu den gerichtlichen Rekursen Stellung bezogen, die gegen die im Juli getroffene Rentenregelung eingereicht wurden: „Wir distanzieren uns ganz entschieden von diesem Weg und weisen die in diesem Zusammenhang erhobenen Vorwürfe gegen die SVP-Führung zurück“, erklärt SVP-Obmann Philipp Achammer.

Weiterlesen

Dänemark

- Filmserie 1864 verfolgten im Durchschnitt über 1,3 Mio Fernsehzuschauer

Als der achte und letzte Teil der Dramaserie getern Abend zur besten Sendezeit von DR1 ausgetrahlt wurde, verfolgten 1.170.000 das Ende des umstrittenen Werkes über die Schlacht bei Düppel. Teil 7 hatte nur 1.086.000 TV-Zuschauer mobilisiert, während knapp 1,7 Millionen den ersten Teil verfolgten. Die Serie von Ole Bornedal kam auf einen Durchschnitt von 1.341.000. 

Weiterlesen

Ungarn

- Neue Zeitung – Abo-Aktion

Schulen, Institutionen und Privatpersonen, die noch in diesem Jahr die Neue Zeitung für das Jahr 2015 abonnieren, bietet die Redaktion kostenlose Publikationen der Neuen Zeitung Stiftung im Wert von 5000 Forint an.

Weiterlesen

Ungarn

- Neue Zeitung – Abo-Aktion

Schulen, Institutionen und Privatpersonen, die noch in diesem Jahr die Neue Zeitung für das Jahr 2015 abonnieren, bietet die Redaktion kostenlose Publikationen der Neuen Zeitung Stiftung im Wert von 5000 Forint an.

Weiterlesen

Armenien

- Fußball am 05.12.2014

Am 05.12. um 16 Uhr treffen sich Mitarbeiter und Freunde der Deutschen und Britischen Botschaft in Eriwan zu einem Freundschaftsspiel auf dem Fußballplatz der Fußballakademie Armeniens in Avan. Das Freundschaftsspiel bildet den Abschluss der Veranstaltungsserie der Deutschen und Britischen Botschaften in Eriwan in Gedanken an den Ausbruch des Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren.

Weiterlesen

Bosnien-Herzegowina

- Weihnachtsmarkt der Deutschen Botschaft in Sarajewo

Am Samstag, den 29. November 2014 ab 16.00 Uhr fand in der Deutschen Botschaft wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt

Weiterlesen

Ukraine

- Deutsche Botschaft fördert fünf Kleinstprojekte

Die Deutsche Botschaft Kiew fördert jedes Jahr Kleinstprojekte, die der Verbesserung der Lebensbedingungen der armen Bevölkerungsschichten dienen. Im Jahr 2014 hat die Deutsche Botschaft Kiew fünf Kleinstprojekte im Bezirk Nowomyrhorod, Gebiet Kirowohrad, gefördert.

Weiterlesen

Polen

- Stichwahlen: Deutsche Minderheit gewinnt in Krappitz und Colonnowska

Erfolge für die deutsche Minderheit in Krappitz und Colonnowska: Der durch das Wahlkomitee der DMi unterstütze Andrzej Kasiura und Mitglied des Komitees Norbert Koston sind in ihren Ämtern bestätigt worden.

Besonders erfolgreich, hat Kasiura in den gestrigen (30.11.2014) Wahlen aufgeholt. Er gewann gegen den Konkurrenten Maciej Sonik mit 4200 zu 3700 Stimmen. Der Sieg von Kasiura bedeutet auch Veränderungen in der Fraktion der deutschen Minderheit im Sejmik der Woiwodschaft Oppeln. Da im Wahlkreis Nummer 4 die drittgrößte Stimmenzahl Karina Grelich-Deszczka hatte, wird sie den Platz von Kasiura unter den Ratsmitglieder der deutschen Minderheit einnehmen. Sie ist die erste Frau in der Fraktion seit 12 Jahren.

Weiterlesen

Kirgisistan

- Koschyk: Neue Formen der kirgisisch-deutschen Zusammenarbeit auf den Weg gebracht

Gemeinsam mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, führte der Vizepremierminister der Republik Kirgisistan und Vorsitzende des Volksrates der Deutschen Kirgistans, Walerij Dill, in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft ein gemeinsames Gespräch mit dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt MdB, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft und Energie, Bundesminister a.D. Dr. Peter Ramsauer MdB, dem innenpolitischen Sprecher der CDU\CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer MdB, dem Vorsitzenden der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Brähmig MdB und dem russlanddeutschen Bundestagsabgeordneten Heinrich Zertik MdB. An dem Gespräch nahmen unter anderem auch der kirgisische Botschafter Dr. Bolot Otunbaew und der frühere Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Eduard Oswald MdB a.D. teil.

Weiterlesen