Rumänien

- Bewerben Sie sich jetzt!

Internationales Parlamentsstipendium des Deutschen Bundestages (IPS).  Der Deutsche Bundestag bietet jährlich jungen Hochschulabsolventen die Gelegenheit zu einem viermonatigen Praktikum in Berlin. Das Programm soll qualifizierten, politischen interessierten jungen Menschen die Möglichkeit geben, das parlamentarische Regierungssystem Deutschlands kennenzulernen. Bewerbungsvoraussetzung sind u.a. sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2015.

Weiterlesen

Ukraine

- BIZ-Seminar „Management der Kulturarbeit in den Begegnungszentren“

Die Gesellschaft der Deutschen „Wiedergeburt“ in Bila Zerkwa zusammen mit dem Informations- und Bildungszentrum BIZ in der Ukraine und dem deutschen Kulturzentrum „Widerstrahl“ laden zu einem gesamtukrainischen BIZ-Seminar „Management der Kulturarbeit in den Begegnungszentren“ ein. Dieses wird vom 25. bis 26.04.2015 in Bila Zerkwa stattfinden.

Weiterlesen

Belgien

- Aufruf zu den O-Genusswochen 2015: Reichen Sie Ihre Projekte bis zum 30.05 ein!

Vom 3. bis 25. Oktober 2015 richten die „O-Genusswochen“ die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf Geschmack, Genuss und die hochwertigen handwerklich erzeugten oder verarbeiteten Produkte aus Ostbelgien.

Weiterlesen

Dänemark

- "Fast wie eine Agenten-Tätigkeit"

Chefredakteur Stephan Richter: Seine große Karriere begann "fast wie mit einer Agenten-Tätigkeit". So nennt der Chefredakteur der Medienholding Nord (sh:z Flensburg) die geheime Zusammenarbeit zwischen Journalisten des Flensburger Tageblatts und Flensborg Avis in den früheren Zeiten der deutsch-dänischen Gegensätze.

Weiterlesen

Ungarn

- Ergebnisse des Lenau-Weinwettbewerbes bekanntgegeben

Am 10. April 2015 fand die feierliche Preisverleihung des Weinwettbewerbs des Lenau-Hauses für ungarndeutsche Winzer in Fünfkirchen statt. Heuer wurden insgesamt 50 Proben von 17 Winzern nominiert.

Weiterlesen

Italien

- Wolkenstein verstärkt Einsatz für Mobilität - Arno Kompatscher am 8. Mai bei SVP-Veranstaltung

Bei einem Treffen des Bürgermeisters von Wolkenstein Peter Mussner sowie des SVP-Ortsobmannes und Gemeinderatsfraktionsvorsitzenden Christoph Perathoner mit Landeshauptmann Arno Kompatscher sind die Bilanz der Tätigkeiten und Leistungen der Gemeindeverwaltung in den vergangenen Jahren als positiv bewertet worden. 

Weiterlesen

Russische Föderation

- „Wir glauben nicht an Schrumdirum“

Ende März fand in Moskau das traditionelle Gewinnertreffen des Gesamtrussischen Wettbewerbs „Freunde der deutschen Sprache“ statt. Die Jugendlichen hatten hierbei die Gelegenheit, ihre Deutschkenntnisse zu vertiefen, an unterschiedlichen Workshops teilzunehmen sowie in die Rolle eines Schauspielers zu schlüpfen und im Videoclip „Wir glauben nicht an Schrumdirum“, das dem 15-jährigen Jubiläum des Journals „Schrumdirum“ gewidmet ist, mitzuwirken. Nachfolgend erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der Jugendlichen.

Weiterlesen

Estland

- “Monolog und Dialog“ - Ausstellungseröffnung im DKI am 4. 5.15 um 17 Uhr.

Unter dem Titel “Monolog und Dialog“ organisierte der Berufsverband Angewandte Kunst Schleswig-Holstein gemeinsam mit estnischen Künstlerinnen eine Ausstellung. Vom 05.05 bis 31.05 sind die Werke an zwei Ausstellungsorten, nämlich im Kunsthaus Tartu (Kunstimaja) und im Deutschen Kulturinstitut Tartu zu bestaunen.

Weiterlesen

Armenien

- Unterzeichnung des Vertrags über Förderung eines Menschenrechtsprojektes in Armenien

Die deutsche Botschaft Eriwan hat am 14.04. mit der NRO „Armenia Young Lawyers Association“ einen Vertrag über die finanzielle Förderung des von dieser NRO zur Durchführung in 2015 geplanten Menschenrechtsprojekts „Influencing the Women’s Rights Agenda” geschlossen. Die Bundesrepublik Deutschland fördert dieses Projekt mit einer Zuwendung in Höhe von 33.000,- €.

Weiterlesen

Polen

- Einladung zur Konferenz „Die Deutschen in Polen“

Sehr geehrte Damen und Herren, der Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen organisiert vom 29.05. bis 31.05.2015 auf dem St. Annaberg eine Konferenz zum Thema „Die Deutschen in Polen. Das Leben der deutschen Minderheit in der neuen Situation in Polen nach dem Jahr 1945”.

Weiterlesen